Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon
AMAZONE @ facebook

AMAZONE @ youtube

AMAZONE @ instagram


Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Rückschau auf Lohnunternehmer-Seminar (10.02.2011)

Herausforderungen durch enge MaisfruchtfolgenBeim Lohnunternehmer-Seminar in Hude drehte sich alles um „Herausforderungen durch enge Maisfruchtfolgen“. Rund 60 Lohnunternehmer verfolgten die Vorträge von Jan Juister (Juister Pflanzenbauberatung), Dr. Josef Kuhlmann (LWK Niedersachsen), Marion Senger (LWK Niedersachsen), Ludwig Wreesmann (Landwirt) und Dr. Sven Dutzi mit großem Interesse

Hohe Maisanteile in der Fruchtfolge, was ist zu tun?

Diese Frage hat Jan Juister (Geschäftsführer Juister Pflanzenbauberatung) in seinem Vortrag für das AMAZONE-Lohnunterseminar beantwortet. In seinem Vortrag wurden die Gründe für den derzeit hohen Maisanbau aufgeführt und anschließend die daraus resultierenden Probleme mit entsprechenden Lösungsansätzen für einen unter ökonomischen und ökologischen Gesichtspunkten betrachteten nachhaltigen Maisanbau geliefert. Diese Punkte werden im Einzelnen kurz vorgestellt.

Enge Maisfruchtfolgen: Strategien zu Hygiene, Schädlingen, Unkrautbekämpfung

Im Vortrag von Dr. Josef Kuhlmann wurden folgende Themen behandelt:
1. Anbauzahlen Mais
2. Allgemeines zu Fruchtfolge Ackerhygiene
3. Drahtwurm, Maiswurzelbohrer, Maiszünsler
4. Pilzkrankheiten
5. Unkrautregulierung

Maisanbau in Niedersachsen: Auswirkungen auf den Boden

In diesem Vortrag von Marion Senger (LWK Niedersachsen) wird darauf eingegangen, inwiefern sich der Humusgehalt im Boden durch verstärkten Maisanbau verändert und was getan werden kann, damit vom natürlichen Verlauf der Humusbildung ausgehend, Maßnahmen abgeleitet werden können, die zum Ausgleich der Humusbilanz führen.

Gülleseparation - ein neues Geschäftsfeld für Lohnunternehmer?

Warum Gülleseparation immer mehr an Bedeutung gewinnt und gerade im lohnunternehmerischen Sektor zu beträchtlichen Einsparungen führen kann, wird im folgenden Vortrag von Ludwig Wreesmann angesprochen.

Streifenweise Bodenbearbeitung und Saat: Erste Praxiserfahrungen

Streifenweise Bodenbearbeitung und Saat: Erste Praxiserfahrungen - Welche neuen Verfahren könnten sich für den Maisanbau herauskristallisieren? Darüber berichtete Dr. Sven Dutzi von AMAZONE.