Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

Agrosalon 2018: Gold und Silber für AMAZONE Neuheiten

Mediapaket herunterladen

Klicken Sie für eine vergrößerte Ansicht 

Agrosalon 2018: Gold und Silber für AMAZONE Neuheiten
Als einziger ausländischer Hersteller erhält Amazone auf der russischen Messe Agrosalon 2018 gleich zwei Medaillen. Insgesamt 70 Innovationen führender Landmaschinenhersteller der Welt wurden für den Wettbewerb vorgestellt, 16 davon wurden als die besten anerkannt. Wichtigste Kriterien für die Bewertung waren die Bedeutung der Innovation für die Praxis sowie das Gleichgewicht von Effizienzverbesserung, Arbeitserleichterung und natürlicher Ressourcenschonung. Im Oktober werden die Neuheiten auf der Messe Agrosalon in Moskau vom 9. bis 12. Oktober 2018 zu sehen sein.

Goldmedaille für WindControl-System
Die höchste Auszeichnung bekommt Amazone mit der Goldmedaille für das WindControl-System. WindControl ist eine weitere Ausbaustufe und Ergänzung zur Streufächerüberwachung ArgusTwin. Durch ArgusTwin wird der komplette Streufächer auf der rechten und linken Seite über 14 Radarsensoren permanent überwacht und bei Bedarf eine Veränderung des elektrischen Einleitsystems zur Optimierung der Querverteilung durchgeführt. Durch das zusätzliche WindControl-System kann der Windeinfluss auf das Streubild ermittelt und ausgeglichen werden. Das derzeit einzige automatische Korrektursystem für die Düngerverteilung unter Berücksichtigung von Windverhältnissen wird für angebaute und angehängte Düngerstreuer mit TS-Streuwerk angeboten. Windgeschwindigkeit und Windrichtung werden fortlaufend über einen Sensor erfasst. Anhand dieser Daten können die Einstellwerte für das Einleitsystem und die Streuscheiben-Drehzahl automatisch so korrigiert werden, dass eine präzise Querverteilung auch bei Wind erreicht wird.

Silbermedaille für Comfort-Paket plus
Die Silbermedaille erhält Amazone für das Comfort-Paket plus, welches als Option für die neue Anhängespritze UX 01 Super erhältlich ist. Alle Maschinen mit dem Comfort-Paket plus sind mit einem 7“ TwinTerminal mit Touch-Eingabefunktion ausgestattet, worüber die Bedienung des Flüssigkeitskreislaufes erfolgt. Dieses drucksensitive Touch-Terminal kann sogar mit Handschuhen bedient werden. Der Anwender wählt an dem Terminal nur noch die gewünschte Funktion aus und die Spritze stellt sich über elektrische Ventile automatisch ein. Es können zudem unterschiedliche Befüllprofile für unterschiedliche Bediener und Anwendungen hinterlegt werden. Es muss dann nur noch der Schlauch angekoppelt werden und die Maschine füllt sich bis zum gewünschten Füllstand selber. Bei aufwendigen Mittelmischungen kann der Anwender auch mit entsprechenden Befüllpausen arbeiten. Nach der Arbeit ist eine automatische Reinigung der kompletten Spritze möglich. Zusätzlich kann sich der Einspülbehälter nach jeder Befüllung automatisch durchspülen. Eine automatische Rührwerksregelung und Abschaltung gehört weiterhin zum Umfang des Comfort-Paket plus.
Mit Hilfe einer optionalen hydraulisch angetriebenen Spülwasserpumpe ist in Verbindung mit dem Comfort-Paket plus auch eine kontinuierliche Reinigung möglich.