Bücher und mehr bei
In Partnerschaft mit amazon

SmartSupport

SmartSupport

Mithilfe einer speziellen Software bietet AMAZONE die Möglichkeit einer erweiterten Kommunikation. Diese ist weltweit und für verschiedenste Endgeräte, wie z. B. Android- oder iOS-Geräte, einsetzbar. Damit kann z. B. der Servicetechniker eines Servicepartners, der gerade eine kompliziertere Reparatur durchzuführen hat, per Tablet, Smartphone oder AR-Datenbrille digital und in Echtzeit mit einem Servicespezialisten im Büro verbunden werden. Über die Kamera im Endgerät des Servicetechnikers kann der Servicespezialist nun das Reparaturfeld des Servicetechnikers einsehen und darauf aufbauend entsprechende Anleitungen geben.

Bei Bedarf kann auch der Servicetechniker sehen, was der Servicespezialist auf seinem Bildschirm sieht, um daraus Maßnahmen abzuleiten. Auf diesem Weg lassen sich Video-, Audio-, Bild- und Textdateien austauschen, z. B. Bilder mit Markierungen und Ausschnitte aus einem Hydraulikplan. Für den Endkunden bietet das System ebenfalls die gleichen technischen Möglichkeiten, um mit dem Serviceberater Fragen aus dem Bereich der Anwendungstechnik zu klären.

AMAZONE SmartService 4.0

AMAZONE SmartService 4.0

Nutzung der virtuellen und erweiterten Realität und der digitalen Medien für Service-, Schulungs- und Wartungsarbeiten.