UX11201_MasseyFerguson_d0_kw_DJI_0097_d1_190903
Anbaufeldspritzen

Anbaufeldspritzen

AMAZONE bietet die beiden Anbaufeldspritzen-Baureihen UF 01 mit superleichter Profilbauweise und Behältervolumen von 900 und 1200 l und UF 02 mit enorm stabilen Tanks bei minimalem Gewicht mit Volumen von 1600 und 2000 l. Die UF 02-Baureihe zeichnet sich durch einen hohen Bedienungskomfort aus. Zur Erweiterung des Volumens werden zwei FT-Fronttanks mit 1000 und 1500 l Tankvolumen angeboten. In Kombination mit der Anhängespritze entsteht so ein preiswerter Selbstfahrer.

Anhängefeldspritzen

Anhängefeldspritzen

AMAZONE bietet die Anhängefeldspritzen-Baureihen UG und UX jeweils in der Special-Ausführung mit Einfach-Pumpensystem und als Super-Ausführung mit Doppelpumpensystem sowie für besonders hohe Flächenleistungen die Tandem-Anhängefeldspritze UX 11200 an. Die UG-Feldspritzen bieten bewährte Technik für den harten Dauereinsatz. Die UX-Anhängespritzen zeichnen sich durch eine optimale Gestängedämpfung für höchste Spritz- und Transportgeschwindigkeiten aus.

Selbstfahrende Feldspritze

Selbstfahrende Feldspritze

AMAZONE bietet die selbstfahrende Spritze Pantera 4503 mit 4500 l Tankvolumen in drei Fahrwerksvarianten an. Mit dem Standardfahrwerk mit einer Bodenfreiheit von 1,2 m und einer Spurweitenverstellung von 1,8 bis 2,4 m, mit dem speziellen Fahrgestell Pantera-H mit zusätzlicher Höhenverstellung und dadurch von 1,25 bis 1,7 m Höhe variabler Bodenfreiheit und mit dem Pantera-W-Fahrwerk mit vollautomatischer Spurweitenverstellung von 2,25 bis 3 m.

Hacktechnik

Hacktechnik

AMAZONE bietet als perfekte Ergänzung des Pflanzenschutztechnik-Programms die Schmotzer-Hacktechnik an. Das Portfolio umfasst Hacken für den Heck-, Front- und Zwischenachsanbau bis 9 m Arbeitsbreite und Reihenweiten von 16 bis 200 cm. Exakte Kamera- und Steuerungstechnik erleichtert die Arbeit bei Reihenabständen ab 12,5 cm und Fahrgeschwindigkeiten bis 15 km/h.