Aufsattel-Volldrehpflug Tyrok 400

Zum Mediapaket Download

Neues Flaggschiff im Pflugbereich – Mehr Leistung durch höhere Geschwindigkeit bei minimalem Verschleiß


Wir benötigen Ihre Einwilligung

Dieser Inhalt wird von einem externen Server bereit gestellt. Wenn Sie den Inhalt aktivieren, werden ggf. personenbezogene Daten verarbeitet und Cookies gesetzt.

Mit dem Tyrok 400 bringt AMAZONE jetzt einen komplett neu entwickelten Aufsattel-Volldrehpflug mit wahlweise sieben, acht oder neun Scharen für die 400-PS-Traktorklasse auf den Markt. Die Hauptmerkmale dieses Pflugs sind höhere Leistungen auch unter Dauerbelastungen, eine perfekte Arbeitsqualität und eine überragende Stabilität. Gleichzeitig bietet der Tyrok ein hohes Maß an Komfort durch seine sehr einfache, sichere und präzise Einstellbarkeit. 

Tyrok-8Schar_Fendt_d0_kw_DJI_0213_d1_210819_GO
Der neue AMAZONE Aufsattel-Volldrehpflug Tyrok 400 erzeugt durch extrem hohe Stabilität und modernste SpeedBlade-Pflugkörper bei Geschwindigkeiten von 8 bis 10 km/h ein optimales Pflugbild
Tyrok-8Schar_Fendt_d0_kw_Q4190403_d1_210819_GO
Der neue Tyrok 400 VS mit Packer

Pflugkörper bis in die Spitzen durchdacht – SpeedBlade für mehr Leistung

Der neue SpeedBlade-Pflugkörper mit dem patentierten, extra großen Streichblech-Vorderteil zeichnet sich durch minimalen Verschleiß am Hauptkörper aus. Durch die Erhöhung der Arbeitsgeschwindigkeit von beispielsweise 6 km/h auf bis zu 10 km/h verlagert sich der Hauptverschleißpunkt automatisch immer weiter zur Mitte des Pflugkörpers. So liegt der Hauptverschleißpunkt des SpeedBlade-Pflugkörpers auch bei hohen Geschwindigkeiten auf dem vergrößerten Streichblech-Vorderteil und nicht in dem Bereich des Streifen- oder Vollkörpers. Beim Tyrok muss somit beim Einsatz mit höheren Geschwindigkeiten im ersten Schritt nur das Streichblech-Vorderteil bei Verschleiß ersetzt werden. Dies spart enorme Verschleißkosten gegenüber anderen Bauweisen. 

grafik_speedblade-koerper_de_GO
Standartspitze_SpeedBlade_d1_210819_GO
SpeedBlade-Pflugkörper mit extra großem Streichblech-Vorderteil. Die Scharspitze überdeckt das Scharblatt, die Fügestelle liegt somit geschützt in der Scharspitze.

Ein weiteres Detail mit großem Effekt: Die Scharspitze überdeckt das Scharblatt, sodass die Fügestelle geschützt in der Scharspitze liegt. Dank dieser cleveren Verbindung verfangen sich keine Pflanzenreste oder Ballenschnüre. Außerdem verhindert der offene Körperrumpf aufgrund seiner Form, dass Erde unter dem Rumpf anhaftet. Die maximale Leichtzügigkeit des Pflugkörpers bleibt damit erhalten. 

Das einmalige ©plus-Härteverfahren ist durch zusätzliches Einbringen von Kohlenstoff die Basis für die höchste Qualität bei der Herstellung der Tyrok-Verschleißteile. Beim Streichblech wird beispielsweise an der Vorderseite eine sehr große Härte und damit eine glatte Oberfläche erreicht. Lange Standzeiten der Verschleißteile werden so gesichert. Die Rückseite bleibt relativ weich und damit überaus zäh und schlagfest. 

Tyrok-8Schar_Fendt_d0_kw_DJI_0113_d1_210910_GO
Breite Furchenräumung beim Tyrok 400

Bei den SpeedBlade-Pflugkörpern kann zwischen verschiedenen Streifen- und Vollkörperformen je nach Einsatzgebiet und Ziel gewählt werden. Die ausgeklügelte Formgebung der Pflugkörper gepaart mit den Vorteilen des ©plus-Härteverfahrens gewährleisten einen geringen Zugkraftbedarf und damit reduzierten Kraftstoffverbrauch. Optional bestellbar sind für besonders harte Bedingungen die Scharspitzen auch als HD-Variante oder als drehbare Wechselspitzen für kurze Rüstzeiten durch weniger Verschleiß.
Die breite Furchenräumung ist ein weiterer großer Pluspunkt der SpeedBlade-Körper, insbesondere bei zunehmendem Einsatz von breiteren Traktorbereifungen.

Pure Stabilität ohne Kompromisse

Durch das massive Rechteckrahmenrohr aus hochfestem Stahl mit den Abmessungen 200 x 150 x 10 mm weist der Tyrok eine besonders hohe Stabilität auf. Entscheidender Vorteil gegenüber anderen Rahmen von anderen Herstellern: Das Rahmenrohr verbiegt sich während der Arbeit auch unter hohen Belastungen nicht. Somit wird eine gleichmäßige Arbeitstiefe über die gesamte Länge und Arbeitsbreite sichergestellt. 

Punkten kann der Tyrok außerdem mit dem neuen Wendesystem SmartTurn. Am Vorgewende wird der schnelle Wendevorgang kurz vor Ende zweifach hydraulisch verlangsamt. Dies führt zu einem materialschonenden Dämpfungseffekt beim Einfahren des Zylinders. Dabei müssen keine Kompromisse bei der Geschwindigkeit gemacht werden. Innerhalb von nur neun Sekunden ist der schonende Drehvorgang abgeschlossen. 
Bei intensiven Einsatzbedingungen sorgt außerdem die wahlweise erhältliche hydraulische Überlastsicherung für ein ruhiges und materialschonendes Arbeiten. Über den Hydraulikzylinder wird der Pflugkörper sanft und materialschonend in den Boden zurückgesetzt. Der Auslösedruck sinkt dabei mit steigender Hubhöhe. Auslösekräfte von bis zu 2.000 kg können je nach Einsatzbedingungen stufenlos zentral oder dezentral für jeden Körper einzeln geregelt werden. 

Tyrok_AB425_Schwenkfangarm_Detail_373_d1_210819_GO
Wendezylinder mit hydraulischer Drossel

Sichere, komfortable und präzise Einstellung für ein perfektes Arbeitsbild

Der Tyrok ist serienmäßig mit einer mechanischen Arbeitsbreitenverstellung ausgestattet. Optional kann die Arbeitsbreite hydraulisch und stufenlos bequem vom Traktorsitz den Gegebenheiten angepasst werden. Einen Top-Vorteil im Bereich Komfort und Präzision bietet die neue automatische Vorderfurchenanpassung AutoAdapt. Bei der hydraulischen Einstellung der Gesamtarbeitsbreite passt sich über die intelligente Kinematik des Tyrok die Vorderfurche automatisch und sehr exakt an die geänderte Arbeitsbreite an. Die grundsätzliche Einstellung der Vorderfurche oder eine mögliche Anpassung erfolgt hydraulisch aus der Kabine. So kann sicher und schnell auf wechselnde Böden oder Hanglagen eingegangen und ein perfektes Anschlusspflügen ermöglicht werden. 

Tyrok_AB425_Vorderfurchenzylinder_Detail_397_210819_GO
Hydraulikzylinder zur Einstellung der Vorderfurchenbreite

Die Arbeitstiefeneinstellung erfolgt entweder mechanisch oder hydraulisch über das serienmäßig optimal gedämpfte Fahrwerk, das auch große Schwingungen abfängt. Das großvolumige Aufsattelrad gewährleistet dabei nicht nur eine exakte Tiefenführung, sondern auch eine optimale Bodenschonung. Darüber hinaus sorgt die serienmäßige hydropneumatische Federung des Aufsattelrads für höchsten Fahrkomfort und Sicherheit bei Transportfahrten. 

Der um 180° drehbare Anbaubock des Tyrok sorgt für die optimale Zuglinie mit einer Minimierung des Seitenzugs und damit geringeren Zugkraftbedarf. Durch verschiedene Kuppelmöglichkeiten bietet er außerdem höchste Flexibilität beim Anbau. Optional lässt sich der Tyrok zusätzlich mit einem Traktionsverstärker für reduzierten Schlupf ausstatten. Dabei überträgt ein weiterer Hydraulikzylinder Gewicht auf die Hinterachse des Traktors. Dies ermöglicht höchste Zugkraft und Kraftstoffersparnisse. 
Alle Hydraulikfunktionen sind komfortabel über wenige Handgriffe vorn am Anbaubock im zentralen Einstellzentrum SmartCenter steuerbar.

Tyrok-8Schar_Fendt_d0_kw_DJI_0110_d1_210910_GO
Für noch mehr Effizienz in Ihrem Betrieb erweitert AMAZONE das Packerprogramm durch eine strategische Zusammenarbeit mit der Firma Tigges. Daher besteht nun die Möglichkeit, den Tyrok mit Packern von Tigges im AMAZONE Design zu kombinieren. Es werden verschiedene Ringdurchmesser, sowie unterschiedliche Ringprofile angeboten. Zusätzlich besteht die Auswahl zwischen Einfach- oder Doppelringpacker bis zu einer Arbeitsbreite von 4,65 m.

Komplette Ausrüstung für komplette Leistung

Durch optionale Vorwerkzeuge lässt sich der neue Aufsattel-Volldrehpflug universell an alle Einsatzbedingungen anpassen. So stehen verschiedene Vorschäler oder Einlegebleche für ein sauberes Einarbeiten von viel Organik zur Verfügung. Um am Hang eine bessere Pflugführung sicherstellen zu können, lassen sich noch zusätzliche Anlageschoner an die Schare befestigen. 
Ein optionales Anlagensech ist für Regionen mit steinigen und schweren Böden sehr gut geeignet und schützt Kanten des Streichblech-Vorderteils vor Verschleiß und schneidet eine saubere Furchenwand. Für eine besonders saubere Furchenräumung lassen sich Scheibenseche am letzten Körper montieren. 

Für die gleichzeitige Rückverfestigung bietet AMAZONE den Tyrok 400 mit Schwenkfangarm für die Arbeit mit dem Packer an. 

Vorteile auf einen Blick:

  • Schlagkräftiger, leicht einstellbarer und robuster Aufsattel-Volldrehpflug mit hoher Einsatzsicherheit
  • Langlebige und robuste SpeedBlade-Pflugkörper für höhere Arbeitsgeschwindigkeiten – durch vergrößertes Streichblech-Vorderteil und ©plus-Härteverfahren
  • Exakte Arbeitstiefe auf der ganzen Pfluglänge dank großem Rechteckrahmenrohr
  • Perfektes Anschlusspflügen auch unter wechselnden Bedingungen, dank der serienmäßigen hydraulischen Vorderfurchenverstellung
  • Automatische kinematische Anpassung der Vorderfurche an die Gesamtarbeitsbreite durch AutoAdapt
  • Schnelle und materialschonende Wendevorgänge durch die hydraulische Endlagendämpfung – SmartTurn
  • Großvolumiges Aufsattelrad sorgt für eine exakte Tiefenführung und optimale Bodenschonung
  • Maximale Sicherheit und Komfort bei der Transportfahrt durch serienmäßige Dämpfung des Rades
  • Scherbolzen oder hydraulische Überlastsicherung für einen sicheren Wiedereinzug in den Boden
  • Komfortables und zentrales Einstellzentrum SmartCenter am Anbaubock des Pflugs

Alle Neuheiten im Überblick

Tyrok-Last

Aufsattel-Volldrehpflug Tyrok 400

Neues Flaggschiff im Pflugbereich – Mehr Leistung durch höhere Geschwindigkeit bei minimalem Verschleiß
Mit dem Tyrok 400 bringt AMAZONE jetzt einen komplett neu entwickelten Aufsattel-Volldrehpflug mit wahlweise 7, 8 oder 9 Scharen für die 400 PS Traktorklasse auf den Markt.

Teres300VS_Deutz_d0_kw_Q8172018_d1_210910_GO

Anbau-Volldrehpflug Teres 300

Eine neue Liga im Bereich der Anbaupflüge – Höhere Geschwindigkeit bei minimalem Verschleiß.
Mit dem Anbau-Volldrehpflug Teres 300 bietet AMAZONE dem Markt einen neuen Anbaupflug mit 4, 5 und 6 Scharen für Traktoren bis zu 300 PS Leistung. Die Teres 300 V mit hydraulischer Arbeitsbreitenverstellung und VS mit hydraulischer Arbeitsbreitenverstellung und hydraulischer Steinsicherung verfügen serienmäßig über die variable Schnittbreitenverstellung.

Cobra7000-2TX_Claas_d0_kw_DJI_0927_d1_210913_GO

Anhängeflachgrubber Cobra-2TX

Die perfekte ganzflächige Arbeit – Zerkleinern, Schneiden und Mischen sowie wahlweise Rückverfestigen.
Der neue 6-balkige Flachgrubber Cobra von AMAZONE zeichnet sich durch sein universelles Einsatzfeld aus und wird in Arbeitsbreiten von 6 m und 7 m erhältlich sein.

Ceus3000TX_Deutz_d0_kw_PA138009_d1_210607_GO

Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus-TX

Für die perfekte Mischung – Flaches intensives Schneiden und Krümeln sowie tiefes Lockern und Einmischen. AMAZONE bietet jetzt zwei neue Typen der Anhänge-Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus mit Arbeitsbreiten von 3 m und 4 m in starrer Ausführung an. Somit ist die erfolgreiche Werkzeugkombination auch für kleinere Betriebsstrukturen und mit Traktorklassen ab 150 PS einsetzbar.

Ceus5000-2TX_ultra_Fendt_d0_kw_P7204494_d1_210924_GO

C-Mix-Ultra-Zinkensystem mit hydraulischer Überlastsicherung

Hohe Einsatzsicherheit für Anhängegrubber Cenius und Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus.
AMAZONE erweitert die Wahlmöglichkeiten der Werkzeuge um den neuen C-Mix-Ultra-Zinken für die Anhängegrubber Cenius-2TX mit Arbeitsbreiten von 4 bis 8 m und die Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus-2TX, die in Arbeitsbreiten von 4 bis 7 m erhältlich ist.

Cenio3000special_NewHolland_d0_kw_DJI_0244_d1_210924_GO

Flache Bodenbearbeitung mit dem AMAZONE C-Mix-Gänsefußschar

Flache Bodenbearbeitung mit dem AMAZONE C-Mix-Gänsefußschar - Jetzt auch als hochverschleißfeste HD-Variante erhältlich. Die flache Bodenbearbeitung gewinnt aufgrund von steigenden Anforderungen an die Feldhygiene und des schonenderen Umgangs mit dem Bodenwasser immer mehr an Bedeutung. Auf der einen Seite sollen Beikrautsamen und Ausfallgetreide nicht verschüttet werden, auf der anderen Seite sollen die Wurzeln komplett geschnitten werden. Durch das ganzflächige und...

CatrosXL3003_X-Cutter_Case_d0_kw_P8116561_d1_210929_GO

X-Cutter-Disc für die sehr flache Bodenbearbeitung

Maximale Schnittleistung und Mischintensität für die Kompaktscheibenegge Catros - AMAZONE erweitert die Wahlmöglichkeiten der Werkzeuge für die Kompaktscheibenegge Catros um die neue X-Cutter-Disc. Die Spezialscheibe mit Wellenprofil kommt bei der sehr flachen Bodenbearbeitung zum Einsatz. Die neue X-Cutter-Disc besitzt einen Durchmesser von 480 mm für eine hohe Umfangsgeschwindigkeit und arbeitet optimal in Arbeitstiefen von 2 bis 8 cm.

TopCut (2) Werkzeugtraeger_d0_nr_DJI_1091_d1_211005

Projekt: Werkzeugträger TopCut

Ist die Stoppelbearbeitung der Zukunft ultraflach? Die Herausforderung: Das Thema Bodenbearbeitung rückt im Bestellverfahren der Betriebe wieder mehr und mehr in den Fokus. Je größer die Probleme mit Trockenheit, Resistenzen und den Auflagen zur Reduzierung von Pflanzenschutzmitteln werden, umso wichtiger wird das richtige Bodenbearbeitungsverfahren. Eine besondere Bedeutung kommt hier der ersten Stoppelbearbeitung zu.

KE6002-2-400_Fendt_d0_kw_Q8172065_d1_211005_GO

Kreiselegge KE 02 Rotamix

Kreiselegge KE 02 Rotamix - Leistungsstarke neue Typen mit Arbeitsbreiten von 3, 4 oder 6 m. AMAZONE bietet neue Kreiseleggen für hohe Traktorleistungen mit bis zu 240 PS bei einer Arbeitsbreite von 3 m und bis zu 400 PS bei einer Arbeitsbreite von 6 m an. Der neu entwickelte Typ KE 02 mit Arbeitsbreiten von 3 m, 4 m und 6 m mit dem innovativen System Rotamix zeigt seine Stärken in der intensiven Bodenkrümelung, insbesondere auf schweren Standorten.

Cataya3000special_TwinTec_NewHolland_d0_kw_DJI_0122_d1_211005

TwinTeC special-Doppelscheibenschar

Das neue Schar für perfekte Tiefenführung und einfache Handhabung für die Cataya Special - 2019 wurde das Programm des Produktbereichs Cataya um die kompakte Cataya Special mit 650-l-Saatgutbehälter und dem RoTeC-Einscheibenschar erweitert.Jetzt bietet AMAZONE für die Cataya Special das TwinTeC special-Doppelscheibenschar an.

Precea3000-AC_KG3001_Valtra_d0_kw_DJI_0456_d1_191022_GO

Anbaukombination: Einzelkorn-Sämaschine Precea mit Kompaktscheibenegge CombiDisc 3000

Das Beste aus zwei Welten - Die perfekte Kombinationslösung für leichte bis mittlere Böden bei Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 15 km/h. Die Hochgeschwindigkeits-Einzelkorn-Sämaschine Precea sorgt durch die neue Überdruckvereinzelung für eine sehr präzise Saatgutablage. Das Saatgut wird auf jeder einzelnen Saatreihe vereinzelt und durch einen Schusskanal in den Boden gebracht.

Precea6000-2FC_Fendt_d0_kw_DJI_0542_d1_211006_GO

Hydraulische Verschiebefahrgasse für Einzelkorn-Sämaschine Precea

Hydraulische Verschiebefahrgasse für Einzelkorn-Sämaschine Precea - Einhaltung der Saatmenge auch bei Fahrgassen. Das System der hydraulischen Verschiebefahrgasse dient dazu Pflegefahrgassen anzulegen, ohne dabei die Vereinzelungsaggregate abzuschalten und damit die Saatmenge zu reduzieren. Die Vereinzelungsaggregate werden für die Fahrgasse nicht abgeschaltet, sondern verschoben. Neben der Verschiebung der Aggregate wird bei der AMAZONE Precea auch das Düngerschar mit...

Precea6000-2CC_d0_kw_Q6011614_a_d1_210615_GO

Automatische Schardruckregelung SmartForce für Einzelkorn-Sämaschine Precea

Automatische Schardruckregelung SmartForce für Einzelkorn-Sämaschine Precea - Automatische Schardruckregelung für sehr gleichmäßige Ablagetiefen. Die Einhaltung einer gleichmäßigen Ablagetiefe auf wechselnden Böden oder bei ungleichmäßiger Rückverfestigung sind eine besondere Herausforderung für Technik und Anwender.
Als Ausbaustufe der hydraulischen Schardruckverstellung, bietet AMAZONE bei den Einzelkorn-Sämaschinen Precea Super die automatische Schardruckregelung...

Cirrus6003-2C_Fendt_d0_kw_P9099345_d1_211006_GO

Messerwalze als Vorwerkzeug für die Anhängesäkombination Cirrus 6003-2

Messerwalze als Vorwerkzeug für die Anhängesäkombination Cirrus 6003-2 - Reduzierung der Arbeitsgänge spart Wasser, Zeit und Geld. Ab sofort bietet AMAZONE eine Messerwalze als Vorwerkzeug für die klappbare Anhängesäkombination Cirrus 6003-2 an. Die geschlossene Walzenkernkonstruktion mit V-förmiger Wendemesseranordnung ist einzigartig. Die Messerwalze sorgt für eine zusätzliche Krümelung klutiger Böden und für eine intensive Zerkleinerung von Ernterückständen.

WindControl (3) Mit_WindControl_d1_210922

Den Wind auf Ihrer Seite

AMAZONE WindControl jetzt auch unabhängig von ArgusTwin verfügbar - Wind ist immer und überall auf der Welt allgegenwärtig und stellt in der landwirtschaftlichen Praxis eine große Herausforderung bei der gleichmäßigen mineralischen Düngung dar. Mit dem System AMAZONE WindControl (nach Prof. Dr. Karl Wild, HTW Dresden) kann der Windeinfluss auf das Streubild permanent überwacht und automatisch ausgeglichen werden.

Schmotzer-Hacktechnik Venterra (1) Schmotzer_DSC08659_d1_210930

SCHMOTZER Hackmaschinen Venterra 2K

Für hohe Schlagkraft und Flächenleistung sowie flexible Einsatzzeiten- Die Hackmaschinen Venterra 2K kombinieren einen einzigartigen Durchgang mit einer maximierten Hubhöhe der Parallelogramme von fast 50 cm und eröffnet dadurch neue Möglichkeiten der mechanischen Unkrautregulierung, auch in sehr späten Pflanzenbeständen.

Hacke_FT1501P_d0_xy_DJI_0047_d0_kw_d1_210916_GO

Autarker Fronttank FT-P 1502

Autarker Fronttank FT-P 1502 - Der vielseitige Partner im modernen Pflanzenbau!. Basierend auf der erfolgreichen Technik der UF-02-Pflanzenschutzspritzen hat AMAZONE den autarken Fronttank FT-P 1502 entwickelt.
Der Fronttank FT-P 1502 ist der ideale Partner für sämtliche Anwendungen mit flüssigen Produkten. Das können die Hacke mit Bandspritzeinrichtung, die Sämaschine mit Flüssigdüngerausstattung und viele weitere Anwendungsgebiete sein.

Smartsprayer_UX5201_d0_kw_P5292928_d1_210930_GO

AMAZONE UX SmartSprayer

Spot Farming auf höchstem Niveau im Praxiseinsatz - In der Frühjahrssaison 2021 ging AMAZONE mit der Anhängefeldspritze UX 5201 SmartSprayer mit 36 Meter Arbeitsbreite in den Praxiseinsatz. Im Alltag eines großen Ackerbaubetriebs wird in Echtzeit die punktgenaue Applikation von Blattherbiziden „Grün in Grün“ durchgeführt.

UX7601_Deutz_d0_kw_P5101996_d1_210805_GO

Anhängefeldspritzen UX 7601 Super und UX 8601 Super

Maximale Schlagkraft in ihrer kompaktesten und wendigsten Form! Die komplett neu entwickelten UX 7601 Super mit 8.000-l-Istvolumen und UX 8601 Super mit 9.000-l-Istvolumen bieten maximales Tankvolumen auf einer Achse in kompakten Abmessungen mit einem sehr niedrigen Schwerpunkt für beste Standsicherheit bei geringem Eigengewicht und hoher Nutzlast.

UX7601_UX5201_Fendt_d0_kw_DJI_0197_d1_211001_GO

Super-L3-Gestänge von 39 m bis 42 m

Super-L3-Gestänge von 39 m bis 42 m - Ultra robust und ruhige Gestängelage bei großen Arbeitsbreiten.
Für hohe Ansprüche und große Arbeitsbreiten bei gleichzeitig absolut ruhiger Gestängelage hat AMAZONE die Super-L3-Gestänge entwickelt. Dabei ist AMAZONE der bekannten Philosophie im Gestängebau treu geblieben: Ein cleveres Design in Flugzeugbauweise macht die Konstruktion gleichzeitig superleicht und superstabil.

DirectInject_d0_jm_IMG_9330_d1_211004_GO

Direkteinspeisung DirectInject

Schnelle, flexible und bedarfsgerechte Zudosierung von Pflanzenschutzmitteln - Im Pflanzenschutz steigen die Anforderungen an die Landwirte und die Technik stetig.
Ein wichtiger Punkt hierbei ist die Flexibilität bei der Auswahl von Pflanzenschutzmitteln auf dem Feld. Aus pflanzenbaulicher Sicht ist es häufig notwendig, mit spezifischen Produkten und Wirkstoffen nur in Teilbereichen oder auf einzelnen Flächen bedarfsgerecht zu reagieren.

Pantera4504_Detail_Folientunnel_Sunflower_d0_kw_P6295270_d1_210728

Selbstfahrende Spritze Pantera 4504-HW mit Comfort-Paket plus

Selbstfahrende Spritze Pantera 4504-HW mit Comfort-Paket plus - Gleichzeitig höher und breiter mit enormer Standfestigkeit und maximalem Bedienkomfort. Ab sofort gibt es die selbstfahrende Spritze Pantera mit dem neuen HW-Fahrwerk, das sowohl die flexible, hydraulische Einstellung der Bodenfreiheit als auch der Spurweite zulässt. Besonders komfortabel ist die Bedienung mit dem Comfort-Paket plus. Anstelle der Bedienhähne erleichtert das TwinTerminal 7.0 mit...

FT1502P_Fronttank_d0_kw_DJI_0608_d1_210922_de_GO

Zertifiziertes Kamerasystem zur Überwachung des Querverkehrs

Sichere und übersichtliche Fahrt mit Frontanbaugerät FTender oder Fronttank FT. Mit dem DLG-zertifizierten Vorbau-Kamera-Monitor-System bietet AMAZONE eine Lösung für den FTender 1600 (ohne Frontreifenpacker T-Pack F), die Fronttanks FT 1001 und FT 1502 sowie den autarken Fronttank FT-P 1502 an, die trotz hoher Vorbaumaße dieser Frontanbaugeräte eine sichere Teilnahme am Straßenverkehr ermöglicht.

Cenio3000Super_AgXeed_d0_nr_DJI_0545_d1_210929_GO

Autonome Landmaschinen, Präzisionstechnologien und Controlled Row Farming

AMAZONE geht voraus! Der BoniRob als Basis für die Autonomie bei AMAZONE.
Für die AMAZONEN-WERKE steht das Thema autonome Landmaschinen schon seit Start des BoniRob-Projekts im Jahr 2008 zusammen mit der Hochschule Osnabrück und der Robert Bosch GmbH im Fokus (Förderprojekt des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)). Der Feldroboter BoniRob war ein Meilenstein der Robotik und seiner Zeit weit voraus. Viele technologische und rechtliche Fragen waren...

IceTiger_ISO_Sole_Claas_d0_kw_P2099697_d1_de_210604_GO

Anbaustreuer IceTiger

IceTiger -Mehr Präzision im Winterdienst. AMAZONE bietet jetzt mit dem komplett neu entwickelten IceTiger einen innovativen Anbaustreuer für die Salz- und Soleausbringung mit höchster Präzision an. Die neue Fördertechnik über einen Bandboden erlaubt die Ausbringung von Salzen mit unterschiedlichen Feuchtanteilen, selbst in Kleinstmengen sowie abstumpfenden Materialien wie Splitt oder Sand.