EasyCheck – Präzise streuen leicht gemacht!

ZA-TS_3200_EasyCheck_New-Holland_d0_kw_DJI_0062_d1_180626_p50_rdax_170x127.jpg

Digitaler, mobiler Prüfstand zur ­einfachen Optimierung der Querverteilung

Statt der Prüfschalen, wie beim klassischen mobilen Prüfstand, besteht das EasyCheck-System nur noch aus 16 leichten Prüfmatten aus Gummi und der EasyCheck-App für Smart­phones. Die Prüfmatten ­werden in bestimmten Abständen zur Fahrgasse aus­gelegt. Anschließend werden die entsprechenden Fahrgassen abgestreut und dann die Matten mit den aufgefangenen Düngerkörnern per Smartphone foto­grafiert. Die App vergleicht nun automatisch, wie viel Dünger in den einzelnen Prüfmatten aufge­fangen wurde und setzt die Ergebnisse der einzelnen ­Reihen in ein Verhältnis. Sollte das Streuergebnis nicht optimal sein, schlägt die App entsprechende ­Korrekturen für die Einstellung des jeweiligen Düngerstreuers vor.