Grundgerät | Rahmen | Behälter

Die Ganzjahresmaschine

Höchste Leistungsfähigkeit zu jeder Zeit


Einsatzgebiete über das ganze Jahr:

  • Mähen
  • Vertikutieren
  • Mulchen
  • Aufsammeln von Laub, Pferdeäpfeln oder sonstigem Unrat


Flexibel und vielseitig
Egal ob kurzes oder langes Gras, feuchte oder trockene Bedingungen, mit dem Grasshopper sehen Sie entspannt jedem Einsatz zu jeder Jahreszeit entgegen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
PH1250_Detail_2_rdax_170x260.jpg

Ausgezeichnetes Schnittbild

Im Vergleich zum Sichelmäher und dem Spindelmäher arbeitet der Grasshopper als Feinschlegelmäher technisch bedingt auch bei deutlich höheren Schnitthöhen sehr zuverlässig. Sowohl im kurzen, als auch im langen Gras, liefert der Grasshopper ein ausgezeichnetes Schnittbild ab.

  1. Feinschlegelmäher Grasshopper
  2. Sichelmäher
  3. Spindelmäher
  4. Mähfrequenz in Tagen
  5. 7 Tage
  6. 14 Tage
  7. 21 Tage
  8. 28 Tage
  9. Arbeitsbild: sehr gut
  10. Arbeitsbild: mittel
  11. Arbeitsbild: schlecht
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Mähen und Mulchen

Mähen mit großer Schlagkraft, egal ob feuchtes oder trockenes, kurzes oder langes Gras!


Das AMAZONE Mäh- und Vertikutiersystem
Der Grasshopper leistet bei nahezu allen Witterungs- und Vegetationsbedingungen ganze Arbeit. Sein tausendfach bewährtes AMAZONE Mäh- und Vertikutiersystem ist ein Garant für gepflegte Grünflächen. Nicht nur bei Sonnenschein, sondern auch schon früh morgens bei taufeuchtem Gras kann mit der Arbeit begonnen werden. Es beeindruckt den Grasshopper wenig, ob das Gras feucht ist, besonders hoch oder dicht steht – er liefert ein erstklassiges Ergebnis. Sein großer Rotor und seine Unempfindlichkeit gegen Fremdkörper machen ihn zu einem idealen Werkzeug auch für die extensive Pflege von großen Grünflächen.

Die Kombination von umdrehbaren Mähmessern und geschliffenen Flügelmessern bietet eine ausgewogene Verbindung von geringem Verschleiß und guter Mäh- und Aufsammelqualität. Durch die Messer wird das Grüngut fein zerkleinert. Das verkürzt die Kompostierzeit.


  • Einfaches Umstellen auf Mulchen, ohne Umbau:
    Bei einem ersten Durchgang des Grasshoppers ohne Aufsammeln, können Samen und Nährstoffe in den Boden gelangen. Ein zweiter Durchgang einige Wochen später dient dazu, das Schnittgut weiterzuverarbeiten und dem Boden wichtige Nährstoffe wieder zuzuführen und ihn anzureichern.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Der Grasshopper vereint die Vorteile aller Mähverfahren (1) FonctionnementTonte_300dpi

Der Grasshopper vereint die Vorteile aller Mähverfahren

  1. Mähen besteht darin, den Grashalm mittels eines Schneidegeräts abzuschneiden. Ziel ist es dabei dessen Wachstum zu begrenzen. Dieser Arbeitsgang muss daher regelmäßig durchgeführt werden.
  2. Sichelmähen ist ein Vorgang, bei dem die Pflanze vollständig an ihrer Basis mittels eines Schneidegeräts abgeschnitten wird. Ein zweiter Arbeitsgang ist erforderlich, um das Schnittgut vorzubehandeln und weiterzuverarbeiten.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Mähen und Häckseln (1) FonctionnementBroyage_300dpi

Mähen und Häckseln

Der AMAZONE Grasshopper schneidet die Pflanze an ihrer Basis ab und häckselt das Schnittgut dann mehrmals, bevor es aufgesammelt wird oder auf den Boden fällt. Er verbindet die Vorteile von Mäh- und Sichelsystemen in einer einzigen Maschine. Der AMAZONE Grasshopper ist in der Lage sich bei der Pflege von Grünflächen an die jeweiligen Bedürfnisse anzupassen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Vertikutieren

Die Bereicherung für Ihre Rasenpflege


Warum Vertikutieren?
Das natürliche Wachstum des Rasens kann durch die Bildung einer Rasenfilzschicht behindert werden. Kurze Mähintervalle ohne Aufsammeln, eine ungenügende Verrottung von Laub und Schnittgutresten oder auch die Bildung von Moos ersticken den Rasen; sie verhindern, dass Wasser, Nährstoffe und Luft in den Boden gelangen und die Wurzeln erreichen können. Der AMAZONE Grasshopper befreit Ihren Rasen von Rasenfilz und sammelt ihn im gleichen Durchgang auf.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Rasenfilz und Moos bequem beseitigen

Die Bodenstruktur lässt sich durch müheloses Vertikutieren mit dem AMAZONE Grasshopper verbessern und erneuern. Auf dem Rotor montierte Vertikutiermesser dringen 1 bis 2 mm tief in die Grasnarbe ein, zerbrechen die obere Erdkruste, schneiden Parasitenpflanzen ab und lichten die Rasenoberfläche. Rasenfilz wird ausgekämmt, aufgesammelt und gleichzeitig wird der Boden gewalzt. Mit der Kombination Mäh- und Vertikutiermesser ergibt sich eine besonders gute Saugwirkung.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Aufsammeln – Räumen Sie mühelos und schlagkräftig auf! (1) Grasshopper_GHS-Drive-1800_Iseki_d0_kw_5891_d1_171011

Aufsammeln

Räumen Sie mühelos und schlagkräftig auf!

  1. Optimale Aufnahme und Zerkleinerung von Laub mit Messerkombination Flügelmesser lang H77 & Vertikutiermesser
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Eine Maschine für alle Fälle! (1) Grasshopper_014_d1_140722

Eine Maschine für alle Fälle!

Dank der hervorragenden Saugwirkung wird fast „alles“ (Laub, Kastanien, Eicheln usw. …) aufgesammelt. Das Volumen des Behälters wird somit optimal genutzt. Zusätzlich fördert die Laubzerkleinerung durch rotierende Messer eine schnellere Zersetzung. Am Frühlingsanfang liegt oft noch restliches Herbstlaub auf dem Boden und das Gras wächst nur mühsam. Um das Graswachstum zu optimieren, können mit zusätzlich eingebauten Vertikutiermessern in einem Arbeitsgang Blätter aufgesammelt und der Rasen gelüftet werden.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Auf Leistung getrimmt! (1) Grasshopper_GHS-Drive-1800_Iseki_d0_kw_5917_d1_190510

Auf Leistung getrimmt!

Die hohe Rotationsgeschwindigkeit des Rotors in Verbindung mit der Kombination aus geschliffenen Flügelmessern und Vertikutiermessern machen den Grasshopper zu einem leistungsfähigen Aufsammelwerkzeug, auch unter feuchten Arbeitsbedingungen. Der robuste Exaktschnittrotor SmartCut ist zudem unempfindlich gegen Fremdkörper.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Exaktschnittrotor SmartCut (1) Grasshopper_1800_drive_9579_d1_130612

Exaktschnittrotor SmartCut

 Hervorragende Schnitt- und Aufnahmequalität

Der Rotor mit großem Durchmesser erzeugt einen Luftstrom, der dem AMAZONE Grasshopper eine sehr hohe Aufsammelkapazität verleiht. Die Rotationsgeschwindigkeit des Rotors von 2.650 U/Min. sorgt für eine erstklassige Mähqualität.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Genial: Mähen – Vertikutieren – Sammeln – Entleeren

Seine erstklassige Schnitt- und Aufnahmequalität verdankt der Grasshopper seinem Exaktschnittrotor SmartCut. Herausragendes Merkmal des Exaktschnittrotors SmartCut ist eine spezielle, v-förmige Messeranordnung, die zu weniger Energieverbrauch und Geräuschentwicklungen führt. Für diese Innovation wurde AMAZONE von der Neuheiten-Jury der demopark 2013 mit einer Silbermedaille ausgezeichnet.

Durch die hohe Saugwirkung, die der SmartCut-Rotor erzeugt, kann der Grasshopper auch zum Aufsammeln von bereits gemähtem Gras, Laub, Zweigen, Eicheln, Kastanien usw. eingesetzt werden.

Die Vorteile des SmartCut-Rotors mit der v-förmigen Messeranordnung zeigen sich im Vergleich mit der bisherigen Rotortechnik, bei der die Schlegelmesser reihenweise und geradlinig angeordnet waren. Weil die v-förmig angeordneten Messer die Schlagleisten nicht mehr gleichzeitig sondern in sehr kurzen Abständen nacheinander passieren, fördern sie das Mähgut stärker in Richtung Rotormitte; infolgedessen kommt es zu weniger seitlichen Luftverwirbelungen und dadurch zu einer weiteren Verbesserung der Aufnahmequalität.


Vorteile des Exaktschnittrotors SmartCut

  • Präziser und sauberer Schnitt in einem Arbeitsgang
  • Verbesserte Aufsammelqualität
  • Reduzierte Geräuschentwicklung
  • Einfacher und schneller Messerwechsel
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Hochkippentleerung bis auf 2,3 m

Für ein schnelles Entleeren auf Container oder Anhänger – Wohin Sie wollen


Bequeme Entleerung
Der Behälterinhalt kann vom Traktor aus einfach und bequem entleert werden. Der Überladepunkt wurde weit nach hinten gelegt, sodass selbst hohe Container und Anhänger bestmöglich befüllt werden können. Eine hydraulische Zylindersperre erlaubt ein sicheres Arbeiten am Rotor oder Fangkorb unter dem hochgeschwenkten Behälter.

Eine äußerst komfortable Bedienung erlaubt die Elektrohydrosteuerung von der Traktorkabine heraus, mit der alle Hydraulikfunktionen über 3 Tasten gesteuert werden.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Durchdacht bis ins Detail (1) Grasshopper_1800_drive_9058_d1_130612_1

Durchdacht bis ins Detail

  1. Durch die Luftführungshaube wird Luft sowie Mähstaub nach hinten umgeleitet (Sonderausstattung)
  2. Das innenliegende Steinschutzblech schützt die vordere Haube gegen Einschläge von Fremdkörpern
  3. Weitwinkel Gelenkwelle
  4. Für Maschinen mit Zugmauldeichsel:
    • Zugmauldeichsel für Anhängung über Zapfwelle (Serie)
    • Zugmauldeichsel für Anhängung unter Zapfwelle an Traktorzugpendel (Sonderrausstattung)
  5. Einfache, stufenlose Schnitthöheneinstellung
  6. Die Füllstandsanzeige für den Fangkorb zeigt den Füllstand mit höherer Genauigkeit und Zuverlässigkeit an


Serienausstattung:

  • 50 % lange, geschliffene Flügelmesser H77,50 % Mähmesser
  • Stufenlos höhenverstellbare Stützrolle
  • Mulchvorrichtung
  • Lenkräder
  • Gelenkwelle mit Freilauf
  • Füllstandsanzeige
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Durchdacht bis ins Detail (3) Füllstandsanzeige_image006_d1_150827

Die Füllstandsanzeige

Die Füllstandsanzeige für den Fangkorb zeigt den Füllstand mit höherer Genauigkeit und Zuverlässigkeit an

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Stützrolle (1) Grasshopper_007_d1_070222

Stützrolle

Mit der Stützrolle wird eine gleichmäßige Schnitthöhe und eine gute Bodenführung des Mähwerks erzielt. Das Walzen mit der Stützrolle trägt zur Widerstandsfähigkeit des Rasens bei.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Durchdacht bis ins Detail (2) COUPE LATERALE LGS DRIVE1_d1_130917

Steinschutzblech

Das innenliegende Steinschutzblech schützt die vordere Haube gegen Einschläge von Fremdkörpern.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Betriebsstundenzähler (1) Betriebsstundenzähler_image004_frei_d1_150925

Betriebsstundenzähler

Der Betriebsstundenzähler erfasst exakt alle Zeiten, in denen die Zapfwelle eingeschaltet ist und ermöglicht auf diese Weise eine Dokumentation der geleisteten Arbeit (Sonderausstattung)

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Transportgeschwindigkeit (1) Grasshopper_1800_drive_Fendt_d0_kw_5301_d1_190524

Transportgeschwindigkeit

Dank der hohen Transportgeschwindigkeit sind auch weite Entfernungen kein Problem.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Für Maschinen mit dem 3-Punkt-Anbau (1) Grasshopper_GHL-T150_9018_d1_130612

Für Maschinen mit dem 3-Punkt-Anbau

Die verstellbare 3-Punkt-Verlängerung sorgt für eine bessere Gelenkwellenanwinkelung.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
GH (1) HorseHopper_1800_Super_d0_JJ_IMG_5398_d1_190311

GH

  • 3-Punkt-Anbau
  • Mulchfunktion
  • Arbeitsbreite 1,35 m bis 2,10 m
  • Stufenlose Höheneinstellung
  • Aufsammelfunktion
  • Fangkorb 1.350 l bis 2.100 l
  • Bodenentleerung
  • Luftführungshaube
  • Steinschutzblech
  • Flügelmesser H77 (Serienausstattung)
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
GHL (1) LGB_d1_190510_CMS

GHL

  • 3-Punkt-Anbau
  • Mulchfunktion
  • Arbeitsbreite 1,50 m
  • Stufenlose Höheneinstellung
  • Aufsammelfunktion
  • Fangkorb 1.800 l
  • Hochkippentleerung 1,90 m
  • Luftführungshaube (Sonderausstattung)
  • Steinschutzblech
  • Flügelmesser H77 (Serienausstattung)
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
GHL-T (1) LGB-T1_d1_190510

GHL-T

  • 3-Punkt-Anbau
  • Mulchfunktion
  • Arbeitsbreite 1,35 m bis 1,50 m
  • Stufenlose Höheneinstellung
  • Aufsammelfunktion
  • Fangkorb 1.400 l bis 1.550 l
  • Hochkippentleerung 1,80 m
  • Luftführungshaube (Sonderausstattung)
  • Steinschutzblech
  • Flügelmesser H77 (Serienausstattung)
  • Schwenkräder hinten
  • 25 km/h im Straßenverkehr
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
GHD (1) Photo 007-Retouche_d1_190510

GHD

  • Zugmauldeichsel
  • Mulchfunktion
  • Arbeitsbreite 1,50 m und 1,80 m
  • Stufenlose Höheneinstellung
  • Aufsammelfunktion
  • Fangkorb 1.800 l und 2.200
  • Hochkippentleerung 1,80 m
  • Luftführungshaube (Sonderausstattung)
  • Steinschutzblech
  • Flügelmesser H77 (Serienausstattung)
  • Doppelte Räder hinten
  • 25 km/h im Straßenverkehr
  • Elektrohydrosteuerung (Sonderausstattung)
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
GHS (1) LGS1_d1_190510

GHS

  • 3-Punkt-Anbau
  • Mulchfunktion
  • Arbeitsbreite 1,50 m bis 2,10 m
  • Stufenlose zentrale Höheneinstellung
  • Aufsammelfunktion
  • Fangkorb 2.500 l bis 3.500 l
  • Hochkippentleerung 2,10 m
  • Luftführungshaube (Sonderausstattung)
  • Steinschutzblech
  • Flügelmesser H77 (Serienausstattung)
  • Schwenkräder hinten
  • 25 km/h im Straßenverkehr
  • Elektrohydrosteuerung (Sonderausstattung)
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
GHS Drive (1) IMG_5481-Retouche_d1_190510

GHS Drive

  • Zugmauldeichsel
  • Mulchfunktion
  • Arbeitsbreite 1,50 m bis 2,10 m
  • Stufenlose zentrale Höheneinstellung
  • Aufsammelfunktion
  • Fangkorb 2.500 l bis 3.500 l
  • Hochkippentleerung 2,30 m
  • Luftführungshaube (Sonderausstattung)
  • Steinschutzblech
  • Flügelmesser H77 (Serienausstattung)
  • Doppelte Räder hinten
  • Bis zu 40 km/h im Straßenverkehr*
  • Elektrohydrosteuerung (Sonderausstattung)

* Bitte nationale Verkehrsvorschriften beachten!

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kommunaltechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.