Grundgerät | Rahmen | Behälter

IceTiger

In der Basisversion ist der Winterdienststeuer IceTiger mit einem 1.000-l-Behälter ausgestattet und kann modular durch Behälteraufsätze von 300 l bzw. 600 l auf ein maximales Volumen von 1.900 l erweitert werden. Mit dem Bediencomputer EasySet 2, dem ISOBUS-Bedienterminal AmaTron 4 oder jedem anderen ISOBUS-fähigen Terminal lässt sich die Arbeitsbreite von 2 m bis 8 m symmetrisch oder asymmetrisch sehr präzise einstellen. Optimal für schmale Gehwege bis hin zu breiten Landstraßen oder großen Kreuzungsbereichen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Hochwertig und komfortabel

Große, optimierte Behälterform
Größte Schlagkraft dank großem Behälter mit schwerpunktgünstigem 3-Punkt-Anbau. Die optimierte Behälterform sorgt für eine Vermeidung von Streugutrückständen an den steilen Behälterwänden.

Komfortable Abdeckschwenkplane
Schützt das Material sicher vor Schmutz und Wasser.

Einfache Wartung und Reinigung
Die offene Konstruktion und die abnehmbaren Verkleidungsteile vereinfachen die Wartung und Reinigung des IceTiger.

Hochwertige Materialien
Förderorgan, Streuteller und Rutsche sind aus korrosionsfreiem Kunststoff oder Edelstahl gefertigt.

Wichtiger Staubschutz
Verhindert die Ablagerung von korrosivem Salzstaub am Heck des Traktors.

Komfortable Rollvorrichtung
Vier Räder erleichtern das Manövrieren des IceTiger sowie das An- und Abkoppeln.

Perfekte Beleuchtung
Komplett mit LED-Leuchten.

Hilfreiches Kamerasystem
Möglichkeit zum Anschluss einer Rückfahrkamera mit Sicht auf den Streufächer sowie einer Behälterinnenkamera zur Füllstandskontrolle.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Smart Precision System: Präziser – Sparsamer – Umweltschonender

Exklusiv!

Einstellbarer Bandboden für präzise Ausbringung, auch von Kleinstmengen
Dank des hydraulisch angetriebenen Bandbodens mit seiner breiten Auflagefläche für das Salz kann eine Brückenbildung sicher vermieden werden.

  • Über einen Hydraulikmotor lässt sich die Geschwindigkeit des Bandbodens präzise schnell- oder langsamlaufend einstellen, sodass auch Kleinstmengen von 5 g/m² ausgebracht werden können.
  • Ein gefederter Schieber mit Kettenvorhang lässt kleinere Fremdkörper durch.


Elektrische Aufgabepunktverstellung mit ISOBUS-Terminal 
Die Rechts- und Linksverschiebung des Streufächers erfolgt während der Fahrt durch einen elektrischen Stellmotor. Der Anwender gibt vom Traktorsitz einfach am ISOBUS-Terminal ein, wie weit er nach links und nach rechts streuen will. Die elektrische Aufgabepunktverstellung stellt dann vollautomatisch den Aufgabepunkt des Streugutes präzise ein. Gleichzeitig regelt ein Hydraulikmotor die Streuscheiben-Drehzahl. Somit wird automatisch das gewünschte symmetrische oder asymmetrische Streubild erzeugt. Und los geht es! Komfortabler und einfacher geht es nicht. 

Mit Bediencomputer EasySet 2 alternativ auch als manuelle Aufgabepunktverstellung erhältlich.


Präzisionsstreuscheibe, präzise und schonende Ausbringung 
Sowohl fließfähige Salinensalze mit geringer Feuchte als auch schweres Steinsalz mit hoher Feuchte lassen sich verstopfungsfrei ausbringen. Salz sowie Feuchtsalz FS30 können von 5 g/m² bis zu 80 g/m² ausgebracht werden, Splitt bis maximal 300 g/m².

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Hervorragende Mehrschichtlackierung (1) Illu_Mehrschichtlackierung_IceTiger_d1_210519

Hervorragende Mehrschichtlackierung

Hochwertige Mehrschichtlackierung – das Beste aus allen Bereichen:

  1. 14-stufige Lackiervorbereitung (z. B. Entfetten) 
  2. Zinkphosphatierung verhindert Rostunterwanderung 
  3. Dickschicht-KTL-Tauchgrundierung zum flächendeckenden Korrosionsschutz auch in Hohlräumen und an schlecht zugänglichen Stellen 
  4. Pulverbeschichtung für ein hochwertiges Aussehen und hohe Lackstärke als sicherer Schutz gegenüber mechanischer Beanspruchung
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Smart Precision System mit integrierter Feuchtsalzausstattung

Bei der optionalen Feuchtsalzausstattung für Feuchtsalz FS30 mit 30 % Soleanteil sorgt eine hydraulische Solepumpe für eine präzise einstellbare Solezufuhr aus den zwei Kunststofftanks mit jeweils 250 l. 

  • Der Tankanbau ist integriert in das Gesamtkonzept, sodass der Streuer weiterhin schwerpunktgünstig nah am Traktor sitzt.
  • Festsalz und Sole werden im freien Fall zwischen Trichter und Streuteller miteinander vermischt.
  • Durch die Mischung wird eine Senkung des Salzanteils um ca. 23 % im Vergleich zum Trockensalz erzielt.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Komfortable Abdeckschwenkplane

Die Abdeckschwenkplane kann auf weniger als 10 % der Trichteröffnung zusammengefaltet werden und wird mit einem Kunststoffverschluss sicher verschlossen. Sie schützt das Streugut vor Schmutz und Wasser und bietet durch ein integriertes Kontrollfenster einen direkten Blick in den Behälterinnenraum.

Eine optionale Leiter ermöglicht eine sichere und komfortable Erreichbarkeit des Behälters von außen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Perfekte Beleuchtung (1) Acr219124446411521712937_d1_de_210531

Perfekte Beleuchtung – für mehr Sicherheit und Kontrolle

  • Beleuchtung für die Straßenfahrt, Rundumleuchte, Behälterinnenbeleuchtung und Arbeitsbeleuchtung mit LED-Leuchten, die gegenüber konventionellen Leuchten unempfindlicher gegen das Eindringen von Salzwasser sind.
  • Umschaltbare LED-Arbeitsbeleuchtung: Rot hilft, herabfallenden Schnee von fliegendem Salz zu unterscheiden. Weiß sorgt bei Glätte für eine breite Sicht auf den Streufächer.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Kommunaltechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.