Pflugkörper | Arbeitswerkzeuge

S-Blade_STU_40_d1_170620_p50_rdax_170x94.jpg

Streifenkörper STU 40

Universell einsetzbarer Körper für leichte bis schwere, vor allem klebrige Böden. Durch die breite Furchenräumung werden Ernterückstände hervorragend eingearbeitet. Die Streifen sind einzeln austauschbar und reduzieren die Verschleißkosten. Arbeitstiefen von 18 bis 40 cm.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
S-Blade_U_40_d1_170620_p50_rdax_170x96.jpg

Pflugkörper U 40

Universalkörper für leichte bis mittelschwere, schüttfähige Böden. Besonders breite Furchenräumung und damit Einbringung von Ernterückständen. Sehr leichtzügig mit guter Krümelung. Arbeitstiefen von 18 bis 40 cm.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
S-Blade_W_35_d1_170620_p50_rdax_170x91.jpg

Pflugkörper W 35

Gewundener Körper, geeignet für mittelschwere Lehm- und Tonböden. Leichtzügig bei gleichzeitig sehr guter Furchenräumung und guter Bodenwendung. Arbeitstiefen von 15 bis 30 cm.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
S-Blade_S_35_d1_170620_p50_rdax_170x97.jpg

Pflugkörper S 35

Stark gewendelter Schraubenkörper für schwere Marsch- und Polderböden. Intensive Drehung des Erdbalkens. Besonders gute Furchenräumung und Reinigungseigenschaften. Arbeitstiefen von 15 bis 30 cm.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Pflugscharspitze_mit-ohne_Panzerung-Matte_d0_kw_0561_d1_170824_p50_2_rdax_170x165.jpg

Die Scharpitze

Intelligent und patentiert Das durchdachte Scharblatt mitsamt der Scharspitze ist bei allen Cayron-Pflugkörpern von besonderer Bedeutung. Das Scharblatt ist so konstruiert, dass die Scharspitze das Scharblatt überdeckt. Zudem ist eine HD-Variante erhältlich, die noch längere Standzeiten garantiert.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Cayron_200_C-Blade_001_d1_131025_170_rdax_170x175.jpg

C-Blade – Der besondere Pflugkörper

  1. Eine Besonderheit der C-Blade-Körpergeneration, hier am Beispiel des Universalkörpers U 40, ist das wesentlich vergrößerte Streichblech-Vorderteil. Bei erhöhten Pfluggeschwindigkeiten verlagert sich der Verschleißpunkt weiter in Richtung des Streichbleches. Das Streichblech-Vorderteil des AMAZONE C-Blade-Körpers deckt diesen Verschleißbereich vollständig ab und senkt so die Verschleißkosten.
  2. Zusätzlich erzielt ein Detail einen großen Effekt: Das Scharblatt ist so konstruiert, dass die Scharspitze das Scharblatt überdeckt. Die Fügestelle liegt somit geschützt in der Scharspitze. Störende Stoffe wie z.B. Ballenschnüre können so nicht mehr in der Fügestelle zwischen den Scharteilen hängen bleiben.

Scharspitze, Scharblatt und Anlage sind über alle Körperformen identisch.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Cayron_112017_03_rdax_170x120.jpg

Vorschäler M1

Klassischer Maisvorschäler zum sauberen Einlegen von Ernterückständen in die Furche. Montage auf Flachstiel mit wahlweise 2 Abständen zum Pflugkörper für bestmöglichen Freiraum und Verstopfungsfreiheit. Serienmäßig werkzeuglose Tiefenverstellung über Lochraster.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Wendelkoerper_C-Blade_W_35_mit_optionalem_Stroheinleger_d1_171006_p50_pfeil_rdax_170x121.jpg

Einlegebleche

Zum Abschälen und Einlegen der Vorderkante des Erdbalkens und somit zur Einarbeitung von Ernterückständen. Gewichtsgünstigere und preiswertere Alternative zum Vorschäler für leichte und mittlere Bodenbedingungen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
W_35_Anlagensech_Pflugschare_513_d1_171006_p50_rdax_170x133.jpg

Anlagensech

In steinigen Bedingungen eine robuste Alternative zum Scheibensech, spart auch Gewicht und Kosten. Durch gleichmäßiges Abschneiden des Erdbalkens reduziert das Anlagensech den Zugkraftbedarf sowie den Verschleiß am Streichblechvorderteil und ergibt ein noch gleichmäßigeres Arbeitsbild.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Cayron_200_Claas_002_d1_141205_p50_kl_rdax_170x235.jpg

X-Blade- Furchenräumer für Breitreifen

Als optionale Zusatzausstattung ist für den Körper U 40 am hintersten Pflugkörper das X-Blade erhältlich. Diese Streichblechvergrößerung sorgt auf schüttfähigen Böden für eine bis zu 30 % größere Furchenräumung für Breitreifen bis 710 mm. Das X-Blade ist einfach demontierbar und auch nachrüstbar.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Cayron_Streifenkoerper_d0_kw_0828_d1_171006_p130_rdax_170x121.jpg

Scheibensech

Sorgt für eine saubere Furchenkante. Gezackte oder auch glatte Sechscheibe mit 500 mm Durchmesser mit Kegelrollenlagerung. Wahlweise 2 Halter in verschiedenen Längen zur optimalen Positionierung zum Pflugkörper und Vorschäler. Kurzer Halter positioniert das Sech neben dem Vorschäler und sorgt so für eine saubere letzte Furche. Mit dem langen Halter läuft das Scheibensech vor dem Vorschäler und bietet damit optimalen Freiraum und geringe Verstopfungsgefahr.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Cayron_PrePK_005_d1_130805_p50_kl_rdax_170x82.jpg

Kombirad

Das Kombirad ist sowohl zur Tiefenführung des Pfluges als auch für die Transportfahrt verwendbar. Die besonders einfache Umstellung zwischen Arbeits- und Transportstellung erhöht den Komfort. Dabei muss der serienmäßige Dämpfungszylinder nicht ausgehängt werden. Die seitliche Anbringung des Rades neben dem Rahmen erleichtert die Pflugarbeit an Feldrändern und anderen Begrenzungen. Besonders kundenfreundlich stellt sich die werkzeuglose Arbeitstiefenverstellung mittels zweier Anschläge dar. Das Kombirad ist ausgestattet mit einer Bereifung der Dimension 340/55-16 (Durchmesser 770 x 340 mm Breite).

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.