Grenzstreusysteme

ZA-X_Perfect_Limiter_X.jpg

Grenzstreusystem Limiter X

Der Limiter wird verwendet, wenn die erste Fahrgasse auf der halben Arbeitsbreite des Düngerstreuers liegt (Grenzstreuen mit voller Arbeitsbreite). Es dient zum Grenzstreuen, Grenzgrabenstreuen und Randstreuen. Das Entscheidende dabei: Das Anhalten und das Absteigen vom Schlepper entfällt! Ein stabiler Rohrrahmen hält den „Lamellenblock“, der komplett aus Edelstahl gefertigt ist. Der „Lamellenblock“ kann verschoben werden. Damit wird der „Limiter X“ auf die gewünschte Funktion (Arbeitsbreite, Grenz- oder Randstreuen, Düngersorte) eingestellt. Bei Nichtbenutzung wird der Lamellenblock komfortabel mit einem Hydraulikzylinder hochgeschwenkt. Das Gerät benötigt keine weiteren Steuergeräte schlepperseitig. Der „Lamellenblock“ bewirkt die Richtungsänderung eines Teiles des Düngerstroms. Auf diese Weise wird eine optimale Streuflanke an der Grenze erzielt. Auch eine automatische Reduzierung der Streumenge beim Grenzstreuen kann vorgenommen werden.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_Detail_03_d1_080911_42pro_rdax_170x119.jpg

Grenzstreuschaufel Tele-Quick

Die serienmäßige Tele-Quick Schaufel für das Grenz- und Randstreuen (optional verfügbar für ZA-XW 502) wird aus der Schaufeltasche entnommen und werkzeuglos gegen die normale lange Streuschaufel ausgetauscht. Schneller und einfacher geht es nicht!

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_Detail_04_d1_080912_48pro_rdax_170x75.jpg

Grenzstreuschirm

Grenzstreuschirm (Sonderzubehör) zum exakten Grenzstreuen direkt an der Grenze. Hierzu wird zusätzlich eine Auslauföffnung geschlossen. Bei der Normaldüngung wird der Grenzstreuschirm einfach von Hand hochgeklappt. Auch dieses nützliche AMAZONE-Zubehörteil besteht aus nichtrostendem Stahl.

   

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Präzision in der Mineraldüngerausbringung

Damit die Landwirtschaft ihre Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit erhalten und gleichzeitig nachhaltiger wirtschaften kann, bietet Amazone immer leistungsfähigere und präzisere Maschinen und Verfahren an.

Mehrerlöse berechnen: Mit dem AMAZONE Grenzstreurechner

Mit AutoTS kann im Randbereich ein durchschnittlicher Mehrertrag von etwa 17 Prozent gegenüber herkömmlichen Verfahren erzielt werden.

Berechnen sie es jetzt selbst!

SmartLearning - EasyCheck

Präzise streuen leicht gemacht - Digitaler, mobiler Prüfstand zur einfachen Optimierung der Querverteilung.
Statt der Prüfschalen, wie beim klassischen mobilen Prüfstand, besteht das EasyCheck-System nur noch aus 16 leichten Prüfmatten aus Gummi und der EasyCheck-App für Smartphones.