Gestänge | Gestängeführung

UF_Claas_003_d2_130622_rdax_170x139.jpg

Auslegerkonstruktion in Perfektion

Bei starken Hanglagen und großen Arbeitsbreiten ist eine elektrische Neigungsverstellung mit Neutralstellung sinnvoll. Das schnelle und präzise Neigen und Zurückführen des Gestänges in die Ausgangslage ist über Steuergeräte oder die elektro-hydraulische Funktionen des ISOBUS-Terminals möglich.
AMAZONE Gestänge der Q-Plus- und der Super-S-Baureihe sind JKI anerkannt. Sie entsprechen damit den höchsten europäischen Anforderungen an Pflanzenschutzgeräte – Vergleichen Sie!

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF_0108_rdax_170x82.jpg

Sicher und kompakt

  • Die Übersicht im Straßenverkehr ist vorbildlich.
  • Wo der Schlepper durchpasst, da passt auch das Super-S-Gestänge durch.
  • Keine überstehenden Teil, keine Gestängebeschädigung.
  • Durch die kompakten Anbaumaße ist die Vorderachsentlastung geringer, als bei einem gleichschweren Pflug.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
uf_akt_201701_07.jpg

Mehr als nur ein harter Kern: Das Profil aus hochfestem Stahl

Was dem Gestänge an Gewicht genommen wurde, gibt es an Leistung zurück. Intelligente Leichtbauweise heißt, jedes Material dort zu nutzen, wo es Sinn ­ergibt: Zum Beispiel Aluminium beim gewichtsreduzierten Außenausleger des Super-S2-Gestänges, aber nicht im Gestängeinneren. Dort ist hochfester Stahl gefragt, damit das ­Gestänge stabil in einer Linie bleibt und Spritzfehler durch ­Schwingungen verhindert werden.

Mehr als nur ein harter Kern UF 02 UF2002_FT_Fendt_d0_kw_4150_frei_d2_190920_16_9_CMS

Das Super-S2-Gestänge ist gleichzeitig superstabil und superleicht.



Weitere Informationen + Weniger Informationen -
stossgedaempfte_Aufhaengung_UF_02_rdax_170x121.jpg

3-fach stoßgedämpfte Aufhängung für schwerste Einsatzverhältnisse

Alle AMAZONE Gestänge werden serienmäßig mit - einem Feder-/Stoßdämpferpaket für die Dämpfung vertikaler Pendelbewegungen, - Federdämpfungselemente mit Kugelaufhängung für die Dämpfung horizontaler Bewegungen und - Federelementen für die stoßgedämpfte Aufhängung des gesamten Gestänges ausgerüstet. Mit den ebenfalls serienmäßigen Komponenten hydraulische Höhenverstellung und Abstandskufe ergibt sich eine exakte Längs- und Querverteilung der Spritzflüssigkeit.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF_Claas_002_d2_130622_rdax_170x139.jpg

Gleichzeitig superstabil und superleicht

AMAZONE-Gestänge sind durch die spezielle Profilbauweise gleichzeitig superstabil und superleicht gebaut. Die in den Profilen liegenden Düsenkörper mit integrierten Membran-Rückschlagventilen verhindern zuverlässig das Nachtropfen an den Düsen. Selbstjustierende Bajonettverschlüsse gewährleisten einen schnellen, werkzeuglosen Düsenwechsel. Für alle Anwendungsfälle und Aufwandmengen gibt es die richtigen Düsen, z.B. für eine optimale Benetzung, gegen Abdrift oder für den Flüssigdüngereinsatz.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF_0054_frei_rdax_170x278.jpg

Wartungsfrei und langlebig

Wartungsfrei und langlebig
Exklusiv bei AMAZONE: Alle Hydraulikverschraubungen sind immer aus Edelstahl!

Die jahrzehntelange Erfahrung im Gestängebau macht sich bezahlt: Der konische Gelenkbolzen ist das intelligente Zentrum einer durchdachten Gestängephilosophie! Das Gestänge sitzt spielfrei auf dem konischen Gelenkbolzen und sichert dem Anwender auch nach Jahren noch eine optimale Gestängefunktion.

Der standardmäßige Einsatz von Edelstahl, die kathodische Tauchlackierung im Automobilstandard sowie der gezielte Einsatz von Kunststoffen und Aluminium sind der Garant für eine lange Lebensdauer.


Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF_0006_m.Schatten_rdax_170x206.jpg

Q-plus-Gestänge: 12 - 12,5 - 15 Meter

Die hydraulische Klappung erfolgt über starke Hydraulikzylinder. Serienmäßig sind enthalten: Die hydraulische Höhenverstellung, die 3-fache Stoßdämpfung und die einseitige Einklappung links. 80 mm breite Profile sorgen für die nötige Stabilität. Das Q-plus-Gestänge kann in halber Höhe sofort ausgeklappt werden. Die Einklappung kann in jeder beliebigen Höhe erfolgen. Es werden zwei Steuergeräte benötigt:

  • Ein doppeltwirkendes Steuergerät für die Höheneinstellung
  • Ein doppeltwirkendes Steuergerät für die Klappung
  • Ein doppeltwirkendes Steuergerät für die hydraulische Neigungseinstellung (Option)


Ver- und Entriegelung des Q-plus-Gestänges erfolgen automatisch. Die Funktionen Gestängeklappung und Neigungsverstellung können mit einer elektrischen Schalteinheit (Option) auch über ein Steuergerät bedient werden.
Es ist auch möglich die Q-plus-Gestänge mit einer Handklappung zu entfalten. Die Handklappung erfolgt über kräftige Zug- und Druckfedern ohne Verriegelungsklinken.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF_0066b_rdax_170x33.jpg

Einseitiges Einklappen des Q-Plus-Gestänges

Die Q-Plus-Gestänge können serienmäßig in Fahrtrichtung links einseitig geklappt werden. Das Q-Plus-Gestänge kann optional mit einer Vorwahlklappung für die einseitige Einklappung links und rechts ausgerüstet werden. Die Vorwahl dieser Hydraulikfunktionen erfolgt elektrisch über den AMASET+, den AMASPRAY+ oder das ISOBUS-Terminal. Bei ausgeklapptem Gestänge wird nach Vorwahl der Gestängeseite nur diese Seite wieder eingeklappt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
uf_akt_201701_06.jpg

Super-S1-Gestänge - 15 – 18 – 21 Meter

Die erfolgreichen senkrecht geklappten Super-S2-Gestänge in Arbeitsbreiten von 15 bis 30 m werden durch die neuen, preiswerteren Super-S1-Gestänge ergänzt. Das neue Super-S1-Gestänge ist in den Arbeitsbreiten 15 m, 18 m und 21 m verfügbar.
Durch die neue Gestängesegmentaufteilung gibt es weniger Gelenkpunkte, wodurch eine schnellere Klappung ermöglicht wird. Die gewohnt robuste Profilbauweise überzeugt auch bei diesen Varianten. Trotz der im Vergleich zum herkömmlichen Super-S2-Gestänge um 50 cm längeren Einzelsegmente des Super-S1-Gestänges, liegt die Transporthöhe weiterhin unter 4 m. Die kompakte Transportbreite von 2,4 m bleibt ebenfalls erhalten. Durch die neue Aufteilung der Gestängeelemente liegt der Schwerpunkt der Maschine näher am Traktor. Dies ermöglicht den Einsatz von kleineren Pflegetraktoren. Das Super-S1-Gestänge in den Arbeitsbreiten 18 und 21 m kann einfach durch das Einklappen des äußeren Gestängesegments auf 15 m reduziert werden und bietet somit größte Flexibilität im überbetrieblichen Einsatz in kleinstrukturierten Regionen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF1800-FT1001_Claas_d0_kw_5904_d2_151021_rdax_170x124.jpg

Super-S2-Gestänge: 15 – 16 – 18 – 20 – 21 – 24 – 27 – 28 - 30 Meter

Das Super-S2-Gestänge wird über Hydraulikzylinder vollautomatisch ein- oder ausgeklappt. In Transportstellung befindet sich das Gestänge superkompakt hinter dem Grundgerät bei einer Transportbreite von nur 2,40 m. Die Transporthöhe beträgt bei einem Standardtraktor ca. 2,95 m. Das Super-S-Gestänge mit bis zu 140 mm breiten, mehrfach abgekanteten Stahlprofilen ist superstabil. Durch die 3-fach stoßgedämpfte Aufhängung, die hydraulische Höhenverstellung und die elastischen Gleitkufen wird das Super-S2-Gestänge sicher im richtigen Abstand über den Bestand geführt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UF_LED_EDB_001_d1_161031(1)_rdax_170x176.jpg

LED-Einzeldüsenbeleuchtung

Eine professionelle Arbeitsbeleuchtung ist heute Basis für einen flexiblen, leistungsstarken Einsatz in der Dämmerung und bei Nacht. Die LED-Einzeldüsenbeleuchtung bringt das Licht noch gezielter zum Spritzkegel. Absolut gleichmäßig kann auch die letzte Düse im Gestänge in ihrer Funktion beurteilt werden.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Detail_Gestaengebeleuchtung_LED_d2_150218_rdax_170x124.jpg

LED-Gestängebeleuchtung für Super-S-Gestänge

Für einen flexiblen und leistungsstarken Einsatz in der Dämmerung und bei Nacht ist eine LED-Gestängebeleuchtung erhältlich.

Zwei weitleuchtende LED-Arbeitsscheinwerfer, aus der ­Mitte des Gestänges heraus, sichern die volle Düsenkontrolle auf einen Blick.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
AMAZONE Gestänge (1) UF1800-FT1001_Claas_d0_kw_5878_d2_191022

AMAZONE Gestänge – eine Idee setzt sich durch

Kompakt ist Trumpf!
Durch den geringen Schwerpunktabstand sowie die leichte und stabile Konstruktion ist die Maschine leicht zu tragen. Die Vorderachsentlastung ist geringer als bei vielen Wettbewerbern.

Sicher fahren!
Die Übersicht im Straßenverkehr ist vorbildlich. Wo der Traktor durchpasst, da passt auch das Gestänge durch. Keine überstehenden Teile, keine Gestängebeschädigungen, geringste Transportmaße.

Alles sitzt!
Das Gestänge sitzt fest in Transporthaken. Kein Klappern! Keine verschleißanfälligen Gestängeablagen. Schnell Fahren ist kein Problem.

AMAZONE Gestänge (2)

Sauber arbeiten!
Von den Gestängen tropft keine Spritzflüssigkeit auf den Traktor oder das Bedienzentrum und das Gestänge berührt auch nicht die Traktorkabine.


Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Super-S-Gestänge – Die Oberklasse-Gestänge von 15 bis 30 Meter

Super-S1- und S2-Gestängeaufhängung

  1. Zentralpendel
  2. Federdämpfungssystem zur Reduzierung der horizontalen ­Schwingungen
  3. Gestängeverriegelung
  4. Federdämpfungssystem zur Reduzierung der vertikalen Schwingungen
  5. Gelenk quer zur Fahrtrichtung

Durch die 3-fach stoßgedämpfte Aufhängung, die hydraulische Höheneinstellung und die elastischen Abstandhalter wird das Super-S-Gestänge sicher im richtigen Abstand über den Bestand geführt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Mit maximalem Komfort und noch mehr Präzision

Vorwahl-Klappung:

Die einseitige Klappung ist mit dem Bedien-Computer AmaSpray+ und den ISOBUS-Terminals über Steuergeräte möglich.


Profi-Klappung – Flexibel und komfortabel

Als Ausstattung für alle Super-S-Gestänge bietet AMAZONE  die elektrohydraulische Betätigung Profi-Klappung an. Alle Hydraulikfunktionen sind über das ISOBUS-Terminal von der Kabine aus zuverlässig und einfach durchzuführen. Über einen Multifunktionsgriff erfolgt die Bedienung besonders komfortabel.


Profi-Klappung 1:
Höheneinstellung, Aus-/Einklappung, einseitige Klappung mit reduzierter Fahrgeschwindigkeit (max. 6 km/h), ­Gestängereduzierung, Neigungseinstellung.

Profi-Klappung 2:
Zusätzlich mit einseitiger, unabhängiger Anwinkelung.


  1. Gestänge ausgeklappt
  2. Gestänge am Hang
  3. Arbeitsbreite leicht reduziert
  4. Arbeitsbreite stärker reduziert
  5. Gestänge einseitig eingeklappt. Achtung! Nur bis 6 km/h Arbeitsgeschwindigkeit.
  6. Gestänge einseitig angewinkelt. (Profi-Kappung 2)
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

DistanceControl mit 2 Sensoren oder DistanceControl plus mit 4 Sensoren

Als Ausstattung für die Super-S-Gestänge bietet AMAZONE die vollautomatische Gestängeführung DistanceControl mit 2 oder DistanceControl plus mit 4 Sensoren an. ­Bei stark unterschiedlich entwickelten Beständen oder partiellem ­Lagergetreide kann es passieren, dass das Gestänge bei der Ausstattung mit 2 Sensoren in den Bestand abtaucht. In diesem Fall schafft die Ausstattung mit 4 Sensoren Abhilfe. Die Sensoren sind ­elektrisch parallel geschaltet und es wird der Sensor berücksichtigt, der am ­dichtesten zur Zielfläche ist.

Der Fahrer konzentriert sich auf den korrekten Pflanzenschutz, der Rechner auf die optimale Gestängeführung!


Vorteile der Gestängeführung DistanceControl:

  • Vollautomatische Gestängeführung inklusive Höhenführung, Neigungsverstellung und Gestängeanheben am Vorgewende
DistanceControl (1) Distance_Control_1
DistanceControl bei Ausrüstung mit zwei Sensoren: Messung im Bestand
DistanceControl (2) Distance_Control_2
DistanceControl bei Ausrüstung mit zwei Sensoren: Gestänge kann beispielsweise bei ­Lagergetreide in den Bestand eintauchen

  1. Ultraschallsensoren
  2. Winkellsensoren




Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen

Der Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen - Der Pflanzenschutz ist ein wichtiger Bestandteil im Ackerbau zur Sicherung von hohen Erträgen und optimalen Qualitäten. Diese beiden Faktoren spielen bei einer steigenden Weltbevölkerung zur Nahrungssicherung eine enorme Rolle.