Grundgerät | Tank | Rahmen

UG_3000_Super_002_d1_0908111_rdax_170x111.jpg

Starke Typen UG – Größte Stabilität für größte Schlagkraft

UG 2200: 2.400 l Istvolumen mit 280-l-Spülwasserbehälter
UG 3000: 3.200 l Istvolumen mit 400-l-Spülwasserbehälter
Super-S2-Gestänge: 15, 16, 18, 20, 21, 24, 27 oder 28 Meter

UG Special mit 250-l/min-Einfachpumpe
UG Super mit 370-l/min-Doppelpumpe

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UG_Rahmen_001_d2_130917_rdax_170x124.jpg

Robust, stabil und zuverlässig

Der breite Profilstahlrahmen, der kompakte Behälter und die robuste Gestängetechnik sorgen für die nötige Stabilität. Alle Kanten sind ­abgerundet, alle Schläuche im ­Rahmen verlegt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Boden- und pflanzenschonendes Fahren (1) UG_d2_kw_2381_191023

Boden- und pflanzenschonendes Fahren

Die Auswahl der richtigen Bereifung ist für ein bodenschonendes Arbeiten von entscheidender Bedeutung. AMAZONE Kotflügel sind auf verschiedene Reifen einstellbar.

Zu der optionalen Kotflügelausrüstung gehört immer ein großer Kanisterträger.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UG_3000_Super_008_d1_091005_rdax_170x121.jpg

Hydraulisches Intensivrührwerk

Die Leistung des hydraulischen Rührwerks kann stufenlos bis zum vollständigen Abschalten reduziert wer­den, um ein Auf­schäu­men des Pflanzenschutzmittels zu verhindern oder das Ausspritzen von ­Restmengen zu er­leich­tern.

  1. Bei AMAZONE Feldspritzen wird der Spülstrom vom selbstreinigenden Druckfilter zum Rühren benutzt.
  2. Für hohe Rührleistungen bei geringen Zapfwellen-Drehzahlen empfiehlt sich die Pumpenausrüstung der UG Super.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
UG_Spuelwasserbehaelter.jpg

Spülwasserbehälter mit Vario-Schaltung zum Spülen und Verdünnen

Über den großen Spülwasserbehälter wird ständig ausreichend klares Wasser zum Spülen und zum Verdünnen der Restmengen mitgeführt. Wird die Vario-Schaltung in die Position „Spülen“ gestellt, reinigen sich der Saugfilter, die Pumpe, die Armatur, die Gestänge­leitung und die Düsen mit klarem Wasser.

Dies ist auch bei noch gefülltem Spritzflüssigkeits­tank möglich. Funktionsstörungen durch eingetrocknete Spritzflüssigkeit sind somit ausgeschlossen.


  1. Spülwasserbehälter
  2. Handwaschbehälter
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen

Der Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen - Der Pflanzenschutz ist ein wichtiger Bestandteil im Ackerbau zur Sicherung von hohen Erträgen und optimalen Qualitäten. Diese beiden Faktoren spielen bei einer steigenden Weltbevölkerung zur Nahrungssicherung eine enorme Rolle.