Unterschiedliche Hydraulik-Varianten

Unterschiedliche Hydraulik-Varianten (1) ED6000-2C_Fendt_002_d1_141219

Bei der Hydraulik kann je nach Anforderungen zwischen drei Varianten gewählt werden. Zum einen die Standard-­Hydraulik, bei der jede Funktion über ein Steuergerät des Traktors bedient werden muss. Bei Traktoren mit einer ­begrenzten Anzahl an Steuergeräten kann die Komfort-­Hydraulik ­gewählt werden. Dort können die Funktionen Ausleger- und Spuranreißerklappen durch ein elektrisches Umschaltventil auf ein Steuergerät zusammengelegt werden. Für den Kunden, der alle Funktionen über das Terminal oder den optionalen Multifunktionsgriff bedienen möchte, steht die Profi-Hydraulik zur Verfügung. 

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.