Walzen

Zahnpackerwalze(1)_rdax_170x169.jpg

Zahnpackerwalze PW/500 mm/600 mm

Die Zahnpackerwalze PW besitzt einen guten Eigenantrieb und hinterlässt mit ihren auf Griff stehenden Zähnen eine ganzflächige Rückverfestigung der Oberfläche. Durch ihre Eigenschaften ist die Zahnpackerwalze sehr universell einsetzbar.

  • Rückverfestigung flächendeckend über die gesamte Oberfläche
  • Verstopfungsfrei auf klebrigen Böden und bei viel Stroh
  • Serienmäßig verschleißfeste Abstreifer durch Hartmetallbeschichtung (3- bis 5-fache Lebensdauer gegenüber unbeschichteten Abstreifern)
  • Tiefliegende Abstreifer sorgen auch auf nassen Böden für eine ebene Oberfläche
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Geschlossene_Walze_rdax_170x133.jpg

Geschlossene Walze

Generell gilt, dass geschlossene Walzen besonders auf lockerem und leichtem Boden besser tragen als offene Walzen. Auch neigen geschlossene Walzen weniger zu verstopfen. Genau aus diesem Grund sitzen bei der Keilringwalze und der Keilringwalze mit Matrixreifenprofil die Gummiringe auf einem geschlossenen Rohr. Wenn die Ringe in den lockeren Boden einsinken, trägt sie das Rohr über die gesamte Länge. Verkleben, Verschlämmen, Verstopfen sind kein Thema!

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Keilringwalze_Pflanzenaufgang_rdax_170x190.jpg

Keilringwalze: Gezielt rückverfestigen – für besten Pflanzenaufgang

Die wichtigste Aufgabe einer Walze ist das Rückverfestigen. Keilringwalzen stellen über Gummiringe rückverfestigte Streifen her, in die das Saatgut abgelegt wird. Der darauf folgende Striegel bedeckt die Saat mit lockerer Erde aus dem nichtverfestigten Bereich. Durch die streifenweise Rückverfestigung findet die Pflanze immer den Bodenzustand, der zu den aktuellen Wetterbedingungen passt und schafft somit die Voraussetzung für einen schnellen und gleichmäßigen Pflanzenaufgang. Die Keilringwalze ist somit eine Versicherung für die termingerechte Bestellung. Der Keilring hinterlässt einen homogen vorverdichteten Streifen ohne Stollenabdrücke. Im Vergleich zu Walzen mit anderen Profilen ist dies ein entscheidender Vorteil, der sich vor allem auf die Laufruhe der Säschare auswirkt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Keilringwalze(1)_rdax_170x169.jpg

Keilringwalze KW/580 mm

Die Keilringwalze KW verfügt über ein breites Einsatzspektrum. Durch ihre Bauart ist eine streifenweise Rückverfestigung bei nahezu allen Böden und unter jeglichen Bedingungen gesichert. Verkleben, Verschlämmen, Verstopfen sind kein Thema!

  • Universell für alle Böden und Bedingungen
  • Streifenweises Rückverfestigen
  • Selbst bei schwerem Boden steht genügend lose Erde zur Verfügung, um das Saatgut optimal zu bedecken
  • Bei jedem Wetter, ob feucht oder trocken, sehr gut geeignet
  • Ruhiger Scharlauf durch ausgeformte Säfurche
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.