Datenmanagement

IT-Farming von Amazone im Überblick

Amazone fasst seine Aktivitäten rund um die Elektronik unter dem Schlüsselbegriff IT-Farming zusammen. Im Mittelpunkt steht hier beispielhaft das ISOBUS-Terminal Amapad als universelles Bedienterminal, um Bedienung, Mengensteuerung, Überwachung und Dokumentation bei Sämaschinen, Spritzen und Düngerstreuer von Amazone zu optimieren.

Datenmanagement

agrirouter – Die unabhängige Datendrehscheibe für die Landwirtschaft

Mit dem herstellerübergreifenden agrirouter öffnet AMAZONE seine Wege für den universellen Datenaustausch. Durch den agrirouter können Daten auf einem sicheren und unkomplizierten Weg zwischen AMAZONE Maschinen, Agrar-Softwaren, Herstellern und Firmen ausgetauscht werden.

Datenmanagement

GPS-Maps&Doc

Alle ISOBUS-Terminals von AMAZONE können serienmäßig über den Task Controller sowohl Maschinendaten, als auch ortsbezogene Daten erfassen und speichern. Ebenso ist eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung über das Verarbeiten von Applikationskarten im shape-Format und ISO-XML Format möglich.