AmaPad 2 – Neues ISOBUS-Bedien-Terminal

Das AmaPad 2 verfügt über ein hochauflösendes, kontrastreiches und reflexionsarmes 12,1 Zoll großes Multitouch-Display und das innovative „MiniView-Konzept“. Hierbei werden Anwendungen, die man derzeit nicht aktiv bedienen aber überwachen möchte, klein an der Seite des Bildschirms dargestellt. Bei Bedarf kann der Anwender blitzschnell „per Fingerzeig“ die Anwendung wechseln. Schnellzugriffstasten sowie die Möglichkeit sich ein „Instrumentenbrett“ individuell mit Anzeigen belegen zu können, runden die Bedienergonomie ab.


Die Ausstattung ist komplett und lässt keine Wünsche offen:

Neben der Maschinenbedienung verfügt das AmaPad 2 serienmäßig über diverse Software-Bausteine.

Amapad2_d0_kw_P7231864_d1_004_190819

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Besonders reflexionsarmes und 12,1 Zoll großes Multitouch-Farbdisplay
  • Serienmäßige HighEnd-Ausstattung mit Task Controller, GPS-Maps pro, GPS-Track pro und GPS-Switch pro
  • Erweitertes MiniView-Konzept
  • Ausbau zum Lenkautomat möglich, dank automatischer Spurführung GPS-Track Auto
  • Tag-Nacht-Modus
  • Zwei 2.0 USB-Schnittstellen zum Datenaustausch
  • WLAN-Modul über USB-Adapter ermöglicht Fernwartung über das Internet
  • Schnittstelle für den Anschluss von Sensoren über SCU-L-Adapter (z. B. für N-Sensoren)
  • GPS-Schnittstelle
  • 2 Kameraeingänge
  • Lichtsensor zur Helligkeitsanpassung des Displays

Das könnte Sie auch interessieren