Für ZA-M mit mechanischem Streuscheibenantrieb gibt es das Control-Paket mit AmaDos+ zur elektronischen Regelung der Ausbringmenge in Abhängigkeit von der Fahrgeschwindigkeit.

Ihre Vorteile mit AmsDos+:

  • Die vorgewählte Ausbringmenge bleibt bei Auswahl der optimalen Arbeitsgeschwindigkeit stets gleich. Dieses ist besonders bei Schleppern mit stufenlosem Getriebe vorteilhaft
  • Mengenänderungen können mit diesem modernen Bedienterminal in frei wählbaren Schritten beid- und halbseitig vorgenommen werden, um Kosten zu sparen und die Umwelt zu schonen
  • Robuste Stellmotoren an den Dosierschiebern stellen die Ausbringmenge ein
  • Die Betätigung der Hydraulikschieber im Doppelschiebersystem erfolgt unabhängig vom elektronischen Dosierschieber. Das ist schneller und schont die elektronischen Stellmotoren
  • Alle elektronischen Bauteile sind spritzwasser- und korrosionsgeschützt
  • Die Geschwindigkeitserfassung erfolgt durch Sensortechnik oder Schleppersignal-Steckdose
  • Einfaches Kalibrierungsprogramm, selbstständige Ermittlung der Mengeneinstellung
  • Robuste Sensortechnik zur Funktionsüberwachung z. B. der SchiebersteIlung
  • Erweiterbarkeit auf andere Anwendungen, z.B. als Hektarzähler beim Güllefahren, Grubbern oder Mähen mit einem separaten Arbeitsstellungssensor
  • Serielle Schnittstelle zur Dokumentation sowie zur Anbindung von N-Sensoren und Applikationskarten für die teilflächenspezifische Düngung vorhanden
  • Auftragsspeicher für 20 Aufträge

Das könnte Sie auch interessieren