Aufbausämaschine AD-P Special

Die pneumatische Aufbausämaschine AD-P Special ist die ideale Sämaschine für eine ausgezeichnete und präzise Saat. In Kombination mit der Kreiselegge KE oder den Kreiselgrubbern KX und KG schafft die AD-P Special in Arbeitsbreiten von 3 m, 3,5 m und 4 m ein ideales Saatbett. Mit Behältervolumen von 850 l bis zu 1.500 l ist die Säkombination eine schlagkräftige Maschine, insbesondere für die Pflug- und Mulchsaat.

Aufbausämaschine Centaya

Die pneumatische Aufbausämaschine Centaya ist die ideale Sämaschine für eine ausgezeichnete und präzise Saat. In Kombination mit der Kreiselegge KE 02 Rotamix oder den Kreiselgrubbern KX und KG Cultimix schafft die Sämaschine in Arbeitsbreiten von 3 m, 3,5 m und 4 m ein ideales Saatbett. Mit Behältervolumen von 1.000 l bis 2.000 l und einer großen Anzahl unterschiedlicher Ausstattungsmöglichkeiten ist die Aufbausämaschine Centaya die richtige Lösung für Ihren Betrieb.

Anbausäkombination Avant 02 mit Frontanbaubehälter FTender

Wendigkeit trifft Schlagkraft
Die Anbausäkombination Avant 02 mit Arbeitsbreiten von 3 bis 6 m und dem Frontanbaubehälter FTender, ist die ideale Maschine für Lohnunternehmer und größere Betriebe, die rationell auf ihren Flächen Pflug- und Mulchsaat durchführen. Die Gewichtsverteilung von Frontanbaubehälter mit Saatgut vorne und Kreiselgrubber mit Säschiene hinten sorgt für eine optimale Achslastverteilung.

Anhängesäkombination Cirrus

Mehr als säen – flexibel, schlagkräftig und präzise
Die Anhängesäkombination Cirrus ist eine pneumatische Sämaschine und zeichnet sich durch ihre hervorragende, präzise Arbeitsqualität in der Pflug- und Mulchsaat aus. Mit Arbeitsbreiten von 3 m bis 6 m und Behältergrößen von 3.000 l bis 4.000 l bietet die Cirrus eine sehr große Schlagkraft. Dank ihrer Flexibilität und den verschiedenen Förderstreckenkonzepten bietet die Cirrus von der kompakten Säkombination bis zur...

Zinkenschar-Anhängesämaschine Cayena

Die Zinkenschar-Anhängesämaschine Cayena ist konzipiert für die schnelle Saat auf harten, trockenen und steinigen Böden mit oder ohne vorherige Bodenbearbeitung.
Mit einer Arbeitsbreite von 6 m und einem Behältervolumen von 3.600 l bietet die Cayena eine enorme Schlagkraft, alternativ als Cayena-C mit 4.000 l fassendem 2-Kammerbehälter.

Anhängesämaschine Citan

Die Anhängesämaschine Citan erzielt aufgrund ihrer Leichtzügigkeit und ihren Arbeitsbreiten von 8 m bis 15 m sehr hohe Flächenleistungen. Mit ihren 4.600 l oder 7.800 l Behältervolumen bietet die Citan eine enorme Schlagkraft besonders für den Großflächeneinsatz bei kleinen Saatzeitfenstern. Die Citan-C mit 12 m oder 15 m Arbeitsbreite verfügt zudem serienmäßig über einen 3-Kammerdruckbehälter, mit dem zusätzlich auch Dünger in die Säfurche abgelegt werden kann.

Anhängesämaschine Condor

Die Anhängesämaschine Condor arbeitet mit einzeln geführten ConTeC pro-Säscharen und Reihenweiten von 25 cm und 31,3 cm/33,3 cm, sodass besonders extensive Ackerbauverfahren in kontinentalen Trockenregionen möglich sind. Mit 12 m und 15 m Arbeitsbreite und ihrem 7.800 l fassenden 3-Kammerdruckbehälter bietet die Condor zudem eine enorme Schlagkraft.

Großflächen-Sämaschine Primera DMC

Präzision und Geschwindigkeit bei
Direktsaat, Mulchsaat und Conventioneller Saat
Bis zu 18 km/h Arbeitsgeschwindigkeit, Parallelogrammgeführte Meißelschare, verschleißfeste Meißel und Bügelrollen, mit Exaktstriegel und Rollenstriegel


AMAZONE bietet mit der neuen Sämaschinengeneration – der Primera DMC mit 3 m, 4,5 m, 6 m, 9 m oder 12 m Arbeitsbreite – eine hervorragende Maschine für kostengünstige Produktionsverfahren auf Großflächen an. Diese vielseitige...

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.