Fahrwerk | Deichsel

Citan12001-C_d0_kw_6543_d1_171009_p501_rdax_170x201.jpg

Komfort ist Trumpf!

Eine Besonderheit der Citan ist das Einstellzentrum an der Frontseite der Maschine. Neben einem Aufstieg mit stabiler Aluminiumleiter und einer großen Plattform für die sichere Begehung des Behälters ist auch die Bedienung der Maschine sehr komfortabel. Die Hydraulikanschlüsse finden praktisch und sauber in einer Schlauchgarderobe Platz. Die wichtigsten Hydraulikfunktionen sind zentral an der vorderen Maschinenseite angeordnet. Mit den großen Manometern in der Front der Citan sind alle wichtigsten Hydraulikfunktionen und der Behälterinnendruck stets im Blick. Zum leistungsstarken Beleuchtungspaket gehört neben der Arbeitsbeleuchtung eine Behälterinnenbeleuchtung für die sichere Befüllung bei Dunkelheit. Für mehr Komfort sorgen eine Kalibrierwaage und ein Seifenspender, die neben dem Auslauf des Handwaschtanks positioniert sind.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Citan12001-C_d0_kw_6675_d1_171007_p501_kl_rdax_170x125.jpg

Bessere Lastverteilung – Zweites Stützrad

Für den Einsatz auf tiefgründig gelockerten und wenig tragfähigen Böden, bietet AMAZONE ein zweites Stützrad für eine bessere Lastverteilung an (serienmäßig bei der 15001-C/optional bei der 12001-C). Dank der besseren Lastverteilung werden tiefere Radspuren und gleichzeitig Schadverdichtungen effektiv verhindert. Zudem wird ein ruhigerer und präziserer Lauf der Schare in der Spur erzielt, sodass die Tiefentreue und Ablagegenauigkeit steigen.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.