Cenius-Gleitringdichtung

Catros_11_2017_05_rdax_170x122.jpg

Ein Abschmieren der Scheibenlagerung ist nicht erforderlich, was den Gesamtwartungsaufwand deutlich reduziert. Gleitringdichtungen werden seit Jahrzehnten im Baumaschinenbereich zur Abdichtung von Laufwerksrollen bei Gleiskettenfahrzeugen eingesetzt und arbeiten auch dort unter härtesten Einsatzbedingungen absolut zuverlässig.


Ihre Vorteile:


  1. 2-reihiges Schrägkugellager
  2. 2 x Rollkörper (O-Ring)
  3. 2 x Gussringe mit Gleitfläche
  4. Gleitringdichtung eingebaut in konische Aufnahmen
  5. Getriebeölfüllung
  6. 1.000.000-fach bewährt!

„Die einebnenden Hohlscheiben machen eine super Arbeit. Die Rand­scheiben lassen sich sehr gut ein- und ausschieben und verfügen über ordentliche Justiermöglichkeiten in den Langlöchern.“
(profi Praxistest · 07/2011)