ContourControl – zur Reduzierung von vertikalen Gestängebewegungen

ContourControl_6_Ultraschallsensoren_d1_170829_rdax_170x95.jpg

Mit der aktiven Gestängeführung ContourControl bietet AMAZONE eine richtungsweisende und vollautomatische Gestängeführung für Gestänge ab 21 m Arbeitsbreite an. Dadurch wird die Anforderung nach höchster Präzision während der Applikation durch geringste Zielflächenabstände auch bei hoher Fahrgeschwindigkeit und großen Gestängebreiten erfüllt. ContourControl kann mit den Super-L-Gestängen in Verbindung mit der Flex-Klappung 1 oder Flex-Klappung 2 genutzt werden.

Basis der neuen Gestängeführung ist ein schnell agierendes Hydrauliksystem und 4 Sensoren, bzw. in Kombination mit Flex-Klappung 2 sogar 2 zusätzlichen Sensoren, welche ein negatives automatisches Anwinkeln ermöglichen.


Vorteile der aktiven Gestängeführung ContourControl: