GPS-Maps&Doc

GPS-Maps&DOC (1) Screens_mapsdocs_d2_200616

Alle ISOBUS-Terminals von AMAZONE können serienmäßig über den Task Controller sowohl Maschinendaten, als auch ortsbezogene Daten erfassen und speichern. Ebenso ist eine teilflächenspezifische Bewirtschaftung über das Verarbeiten von Applikationskarten im shape-Format und ISO-XML Format möglich. 


  • Aufträge einfach erstellen, laden und abarbeiten 
  • Direkt mit der Arbeit beginnen und später entscheiden, ob Daten gespeichert werden sollen 
  • Import und Export von Aufträgen im ISO-XML Format 
  • Auftragszusammenfassung über PDF-Export 
  • Intuitives System zur Abarbeitung von Applikationskarten im shape-Format und ISO-XML Format 
  • Automatische teilflächenspezifische Regelung der Ausbringmenge 
  • Anzeige von inaktiven Feldgrenzen und automatische Felderkennung bei Befahren der Fläche 
  • Optimale Bestandesführung durch bedarfsgerechte Applikation 
  • Serienmäßig für AmaTron 4