Klappbare angebaute Precea: 7 bis 12 Reihen – 6,8 m breiter Rahmen

Klappbare angebaute Precea (1) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0080_d1_220111

Klappbar – Schnell und Präzise
Die Precea 6000-2 ist die im 3-Punkt-Anbau getragene Hochgeschwindigkeits-Einzelkorn-Sämaschine mit Überdruckvereinzelung. Die Maschine kann wahlweise ohne oder als CC-Typen mit Heckdüngerbehälter ausgestattet werden. Dank des speziellen Klapprahmens lässt sich die Anzahl der Säaggregate komfortabel ändern. Gleichzeitig kann der Produkttyp mit einer hydraulischen Fahrgassenverschiebung ausgestattet werden.

Ihre Vorteile:

  • Arbeitsgeschwindigkeit: bis zu 15 km/h
  • Reihenanzahl: 7, 8, 9, 10, 11, 12
  • Reihenabstände: 45 bis 90 cm 60 bis 90 cm bei CC-Typen
  • Düngerbehälter: 950 oder 1.250 l


Der Rahmen – Hydraulisch und schnell geklappt 
Ausgestattet mit einem klappbaren Rahmen ist die Precea 6000-2 besonders einfach und schnell von Arbeits- in Transportstellung gebracht. Per Knopfdruck klappt die schlagkräftige Maschine von 6 m Arbeitsbreite auf überschaubare 3 m Transportbreite zusammen.

Ihre Vorteile:

  • Transportbreite 3 m
  • Transporthöhe unter 4 m
  • Geringer Hubkraftbedarf durch kurze und kompakte Bauweise
  • Gute Erreichbarkeit der Saatgutbehälter


  • Precea 6000-2
    Anzahl Reihen: 7, 8, 9, 10, 11, 12
  • Precea 6000-2CC
    Anzahl Reihen: 7, 8, 9


Klappvorgang der Precea 6000-2CC mit 8 Reihen

Klappbare angebaute Precea (3) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0051_d1_220111

Klappbare angebaute Precea (4) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0053_d1_220112

Klappbare angebaute Precea (5) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0058_d1_220112