Hektor S mit NonStop-Steinsicherung

Hektor-Detail7_rdax_170x234.jpg

Die hydraulische NonStop-Steinsicherung verfügt grundsätzlich je Pflugkörperpaar über einen Hydraulikzylinder mit einem direkt verbundenen, stickstoffgefüllten Hydraulikspeicher. Beim Auslösen drückt der Pflugkörper über den Hydraulikzylinder einen Kolben in den Speicher. Das Gas wird zusammengepresst und bringt nach Passieren des Hindernisses den Körper automatisch wieder in die Ausgangsposition. Die NonStop-Steinsicherung gibt es in 2 Varianten.

Die Vorteile:

Die Vorteile (zusätzlich):

Die Vorteile (zusätzlich):