Elektrische Randdüsenschaltung zur umweltschonenden Applikation an Feldgrenzen

Elektrische Randdüsenschaltung (1)

  1. Zusatzdüsenschaltung
    Zur Erweiterung der regulären Arbeitsbreite kann eine asymmetrische Düse zugeschaltet werden. Dies ist vor allem wichtig, wenn die Fahrgassenabstände nicht exakt genug sind.
  2. Enddüsenschaltung
    Muss aufgrund von geltenden Abstandsauflagen ein Meter Abstand zum Feldrand ungespritzt bleiben, bietet sich die Enddüsenschaltung an.
  3. Grenzdüsenschaltung
    Zur randscharfen Spritzung zwischen zwei sensiblen Kulturen können die Grenzdüsen das Spritzbild exakter begrenzen.

Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen

Der Pflanzenschutz der Zukunft wird sich ändern müssen - Der Pflanzenschutz ist ein wichtiger Bestandteil im Ackerbau zur Sicherung von hohen Erträgen und optimalen Qualitäten. Diese beiden Faktoren spielen bei einer steigenden Weltbevölkerung zur Nahrungssicherung eine enorme Rolle.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Pflanzenschutztechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.