Saat einbetten mit dem RoTeC- und dem RoTeC+-Schar zur Pflug- und Mulchsaat

Saat_einbetten_rdax_170x73.jpg

Für die Saat auf besonders großen Flächen und für härteste Einsatzbedingungen bietet AMAZONE zur Avant 4001-2 und 5001-2 das RoTeC+-Schar an. Die Scheibe hat einen Durchmesser von 400 mm und ist aus 4 mm dickem gehärteten Borstahl gefertigt. Hierdurch reduziert sich der Verschleiß auf ein Minimum, und die ohnehin schon hohe Lebensdauer wird vervielfacht. Zur störungsfreien Saat bei hoher Fahrgeschwindigkeit und auf schweren strohreichen Böden wird der Schardruck auf maximal 55 kg erhöht.

Der Reihenabstand beim RoTeC-Control-Schar beträgt 12,5 cm.