Super-S1-Gestänge: 15 – 18 – 21 Meter

uf_akt_201701_06.jpg

Durch die Gestängesegmentaufteilung gibt es nur wenige Gelenkpunkte, die eine schnellere Klappung ermöglichen. Die gewohnt robuste Profilbauweise überzeugt auch bei diesen Varianten. Trotz der im Vergleich zum Super-S2-Gestänge um 50 cm längeren Einzelsegmente des Super-S1-Gestänges, liegt die Maschinenhöhe bei 3,30 m.

Das Super-S1-Gestänge in den Arbeitsbreiten 18 und 21 m kann einfach durch das Einklappen des äußeren Gestängesegments auf 15 m reduziert werden.


„[…] hat den Vorteil, dass ein Gelenk weniger verbaut ist, wodurch das Gestänge zum einen schneller klappt und zum anderen kostengünstiger ist.“
(dlz agrarmagazin – Feldprobe UF 1201 „Super auch für kleine Breiten“ · 05/2016)


„Das Gestänge macht einen stabilen Eindruck und lag bei unserem Einsatz angenehm ruhig.“
(dlz agrarmagazin – Feldprobe UF 1201 „Super auch für kleine Breiten“ · 05/2016)