Bramsche_Werk_Luftbild_d0_kw_DJI_0076_d1_220203_ret_ly_01_vergroessert_LO-opt__

Auch im Jahr 2022 sind die Erwartungen an die Entwicklung der AMAZONEN-WERKE positiv. Daher planen wir bei AMAZONE, unsere Kapazitäten weiter auszubauen und der gestiegenen Nachfrage anzupassen.

Die Fertigung der Pflanzenschutzspritze Pantera, der Großflächenstreuer ZG und der Großflächen-Sämaschine Primera DMC wird vom jetzigen Standort in Leeden in die neue Produktionshalle in Bramsche-Schleptrup verlegt.