Aus aller Welt

Rumänische Kunden schätzen die Qualität

AMAZONEN-WERKE S.R.L. in Rumänien  

alle welt - rumaenien

Im Jahr 2019 startete die Tätigkeit von AMAZONE-WERKE S.R.L. in Rumänien. Unter der Leitung des Geschäftsführers Franz Jakoby vertreibt das Unternehmen gemeinsam mit seinem Team Landmaschinen im ganzen Land und bietet umfassende Unterstützung für lokale Händler.

Der Fokus bei der Auswahl von Landmaschinen liegt auf der herausragenden Qualität. In diesem Bereich punktet AMAZONE mit seinem vielfältigen Produktangebot regelmäßig. Die am meisten nachgefragten Geräte der rumänischen Landwirte sind der Düngerstreuer ZA-TS, die Sämaschine Precea sowie die Kompaktscheibenegge Catros, die Scheibeneggen-Grubber-Kombination Ceus, die selbstfahrende Feldspritze Pantera und die Anhängespritze UX. Durch Feldvorführungen, die von Herrn Jakoby und seinem Team organisiert werden, können die Landwirte hautnah die fortschrittlichen Technologien dieser Maschinen erleben. 

Herrn Jakobys vorrangiges Ziel ist es, die Technologie von AMAZONE in Rumänien noch bekannter zu machen und die Landwirte weiterhin von der außerordentlichen Qualität dieser Maschinen zu überzeugen. Denn höchste Qualität im  Produkt, gepaart mit zuverlässigem Service, sind die Voraussetzungen für die Umsetzung neuer und innovativer Anbaumethoden, um in Zeiten des steigenden Kostendrucks effizienter und leistungsfähiger zu arbeiten.