Glückwünsche nach Österreich - 70 Jahre Landtechnik Karl Deschberger

20220808_Deschberger_IMG_3430_LO-opt___LOcopy1
Von links: Seniorchef Karl Deschberger, Leopold Eder, Geschäftsführer Christoph Deschberger

Im Juni 2022 feierte die oberösterreichische Firma Landtechnik Karl Deschberger das 70-jährige Bestehen. Dazu lud die in dritter Generation geführte Firma zu einem zweitägigen Jubiläumsmarkt am 11. und 12. Juni in den Filialbetrieb in Prambachkirchen ein.

Den Grundstein für das Landtechnikunternehmen setzte 1952 Karl Deschberger mit dem Kauf einer alten Schmiede in St. Marienkirchen bei Schärding. Mit der Herstellung von den ersten luftbereiften Anhängern, der Ausbildung eines Lehrlings sowie dem Verkauf der ersten Mähdrescher entwickelte sich die Schmiede allmählich zu einer Landmaschinenwerkstätte.

Angewachsen auf gesamt über 40.000 m² Betriebsfläche bietet Landtechnik Karl Deschberger heute modernste Technik, besten Service und effiziente Ersatzteilversorgung an den Standorten St. Marienkirchen und Prambachkirchen an.  
Bereits seit 20 Jahren vertreibt die Familie Deschberger erfolgreich unsere Produkte in Österreich. Zu beiden Jubiläen überbrachte unser Werksbeauftragter Leopold Eder die besten Glückwünsche und bedankte sich für die langanhaltende gute Zusammenarbeit.

YUNC0021_ret_ly_01