Verdiente Mitarbeiter

Erhard Peters – unser Mann für Messelogistik

Nach 41 Jahren treuer Dienste hat in diesem Frühjahr Erhard Peters seinen wohlverdienten Ruhestand angetreten. Insbesondere sein Engagement und seine Fachkenntnisse im Bereich Messelogistik wurden von Kollegen und Vorgesetzten sehr geschätzt. Sein Motto: „Geht nicht – gibt’s nicht“. 

peters
Erhard Peters

Herr Peters startete seine berufliche Laufbahn bei AMAZONE im Jahre 1983 als LKW-Fahrer. Rund drei Jahre später wechselte er in den Versand und später in die neu gegründete Logistikabteilung. In dieser Position koordinierte er insbesondere auch die Logistik für Messen und Ausstellungen im In- und Ausland. Hervorzuheben ist sein Einsatz zu den 19 Agritechnica Ausstellungen, die wohl alle zwei Jahre seine größte Herausforderung war. Letztendlich haben es immer alle Maschinen und Modelle rechtzeitig an ihren Platz in der Messehalle geschafft, was nicht zuletzt sein Verdienst war. Erwähnenswert sind an der Stelle auch die unzähligen Quadratmeter Teppichfliesen, die wir zu dieser Messe, auf unserem mittlerweile 3.000m² großen Stand, mit unserem eigenen Aufbau-Team verlegen. Herr Peters hat hier vor allem in den letzten Jahren die Aufbauleitung und damit Koordination des Teams übernommen. Auch die kompliziertesten Messemodelle wurden von und mit ihm mit großer Ruhe und Kompetenz aufgebaut. Wir danken ihm für seine unermüdliche Arbeit und sein Engagement und wünschen ihm alles Gute für seinen Ruhestand.