Steigerung von Kapazität und Qualität

Im Oktober vor sechs Jahren erwarben die AMAZONEN-WERKE die Pflugfabrik von Vogel & Noot. Seit dieser Zeit wurden Maschinen und Anlagen Schritt für Schritt modernisiert.

PXL_20221012_132111930_LO-opt___LOcopy1
Das 4-Achs-Horizontal-Bearbeitungszentrum besticht durch Effizienz, Genauigkeit und hohe Produktivität.

Vor Kurzem wurde in dem ungarischen Werk in Mosonmagyaróvá ein weiteres Bearbeitungszentrum in Betrieb genommen. Das 4-Achs-Horizontal-Bearbeitungszentrum ersetzt nicht nur einen Teil der alten Maschinen, sondern erhöht auch die Fertigungskapazität und steigert die Qualität der Bauteile. Das Zentrum verfügt über einen 2-fachen Palettenwechsler, damit hauptzeitparallel Bauteile ein- und ausgelegt werden können. Damit werden teure Stillstandszeiten auf ein Minimum reduziert und die Kapazität der Anlage optimal ausgenutzt.

Mit deutlich verringerten Bearbeitungszeiten werden darauf vergütete Schweißbaugruppen und Schmiedeteile für die Pflüge aus Ungarn und für andere Standorte innerhalb der AMAZONE Gruppe zerspant.