Nachhaltigkeit ist gelebte Verantwortung über den Tag hinaus


Dreyer_Christian_Dreyer_Justus_Pantera_Sonnenblumen_dx_hp_image200_ausschnitt_d1_201113_p50
Christian Dreyer und Dr. Justus Dreyer

Nachhaltigkeit ist heute ein viel benutzter Begriff. Wir verstehen bei AMAZONE darunter „gelebte Verantwortung über den Tag hinaus“. Dieses Denken bestimmt unser langfristiges Handeln. Es ist unser Ziel, effizient, präzise und umweltschonend zu wirtschaften und den ökonomischen und sozialen Anforderungen gerecht zu werden – sowohl heute als auch in der Zukunft zum Wohle der kommenden
Generationen.

Die AMAZONE Gruppe steht mit ihrer mehr als 135-jährigen Geschichte und aktuell 1.900 Mit arbeitenden in diesem Sinne gleich mehrfach für Nachhaltigkeit: für eine nachhaltige Strategie im eigenen Unternehmen, für nachhaltigen Fortschritt in der Landtechnik und für unser nach haltiges soziales Engagement.

Als Landmaschinenhersteller sehen wir uns in der Verantwortung, der Landwirtschaft in aller Welt Maschinen und Verfahren für den „Intelligenten Pflanzenbau“ bereitzustellen, mit denen die Landwirte und Lohnunternehmer möglichst effizient und nachhaltig arbeiten können. Wir alle leisten damit einen entscheidenden Beitrag, um die Ernährung der Weltbevölkerung heute und in Zukunft sicherzustellen.

In unseren Werken und in unserer Lieferkette sehen wir uns in der Verantwortung, unsere Fertigung möglichst effizient und umweltschonend zu organisieren. Dabei wollen wir kontinuierlich Fortschritte realisieren.

Über unser Unternehmen hinaus wollen wir für die Gesellschaft zusätzlichen Nutzen schaffen, indem wir soziale Projekte sowohl national als auch international unterstützen.

Nachhaltige Ziele sind nur gemeinschaftlich zu erreichen – zusammen mit unseren Mitarbeitenden, unseren Lieferanten, unseren Händlern und unseren Kunden. Daran wollen wir arbeiten und wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen, um diesen Zielen künftig noch näher zu kommen.


Leitlinien unserer Nachhaltigkeitsstrategie

Feldheld_Horstm_d0_kw_3011_d1_170913_erweitert
Leitlinien unserer Nachhaltigkeitsstrategie

Wir arbeiten auf allen Stufen unserer Wertschöpfungskette daran, unsere Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft konsequent wahrzunehmen. Wir integrieren Nachhaltigkeit in unser Unternehmen. 

Unsere Arbeit soll für AMAZONE und für die Gesellschaft einen gemeinsamen Nutzen schaffen. Dabei konzentrieren
wir uns auf die Themenfelder: