Als Teil der nationalen und der internationalen Gemeinschaft übernehmen wir soziale Verantwortung über unser Unternehmen AMAZONE hinaus. Wir beteiligen uns aktiv an der positiven Weiterentwicklung der Gesellschaft. Deshalb fördern wir Projekte, die diesem Zweck gerecht werden:


AMAZONE Stiftung
Die AMAZONE Stiftung unterstützt Forschung, Lehre und Wissenschaft sowie Aus- und Weiterbildung in den Bereichen Landwirtschaft und Landtechnik.
 

Verantwortung
Über ihre Aufgabe in unserem Unternehmen AMAZONE hinaus übernehmen Mitarbeitende Verantwortung in Branchenverbänden und Fachinstitutionen. Viele Mitarbeitende engagieren sich vor Ort in gemeinnützigen Einrichtungen wie den Feuerwehren, Hilfsorganisationen sowie sozialen Einrichtungen.
 

Regionale Projekte
Wir engagieren uns als AMAZONE in den umliegenden Regionen unserer Standorte und fördern regionale soziale Projekte organisatorisch und finanziell.
 

Internationale Projekte
Wir engagieren uns in internationalen Projekten, die der Weiterentwicklung der Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft vor Ort dienen. Beispiele hierfür sind die Welthungerhilfe-Projekte „Nachhaltige Landwirtschaft in Indien“ von 2014 bis 2018 und das neue Projekt „Sämaschinen für Äthiopien“.