ArgusTwin– Die Augen des Streuers – sehen, was Sie nicht sehen!

ArgusTwin (2) ZG-TS01_10001_profispro_d0_kw_P7235720_d2_181121_CMS

Automatische Einstellung der optimalen Querverteilung
Das ArgusTwin-System sorgt über die permanent arbeitende Online-Überwachung und Korrektur des Einleitsystems stets für eine optimale Querverteilung des Düngers. Dies erhöht die Düngereffizienz und ist die Basis für eine optimale Bestandesführung.


Automatische Einleitsystemverstellung
Über das ISOBUS-Terminal werden die Ausbringmenge und alle weiteren relevanten Daten aus der Streutabelle für den auszubringenden Dünger eingegeben. Für das Argus-System wurde zusätzlich die Wurfrichtung zur optimalen Querverteilung mit in die Streutabellen eingepflegt. Anhand dieses Wertes vergleicht ArgusTwin permanent, ob die vorgegebene Wurfrichtung des Düngers von der Streuscheibe auch tatsächlich eingehalten wird. Sollte die tatsächliche Wurfrichtung auf Grund von Ungleichmäßigkeiten des Düngers, abgenutzten Streuschaufeln, Hangfahrten oder Anfahr- und Bremsvorgängen von der „Soll“-Wurfrichtung abweichen, korrigiert der Streuer selbstständig die Einstellung des Einleitsystems – und das für jede Seite individuell. Voraussetzung ist die elektrische Einleitsystemverstellung.


Ihre Vorteile 

  • Permanente Online-Überwachung beider Streufächer 
  • Immer eine optimale Querverteilung des Düngers,auch bei: 
    • wechselnden Düngerqualitäten 
    • Umwelteinflüssen, wie Feuchtigkeit und Tau  
    • Düngerbelägen auf den Streuscheiben Automatischer Hangausgleich des Streubildes Positionierung geschützt oberhalb der Streuscheiben

ArgusTwin (1) Streubild Grafik 3_d1_150821_CMS
  1. Automatische Anpassung des Einleitsystems durch ArgusTwin 2) Problem aus der Praxis – schlechte Querverteilung bspw. aufgrund einer Änderung der Düngereigenschaften 3) Perfekte Querverteilung ermöglicht gleichmäßig geführte Bestände auch bei wechselnden Düngerqualitäten und Eigenschaften

Streubildsimulator

Der Streubildsimulator ermöglicht Ihnen einen intuitiven Einstieg in die Funktionsweise eines Düngerstreuers. Optimale Einstellungen für vielfältige Kombinationen von Düngern und Arbeitsbreiten lassen sich übersichtlich darstellen und der Einfluss von Wind und Düngerqualität abbilden. Probieren Sie selbst…