ZG-TX Tronic

ZG-TX Tronic (2) AmaTron4_ZG-TX_Arbeitsansicht-Tag_d2_230703_CMS

Voller Funktionsumfang der ISOBUS-Welt

Das Programm der Kombistreuer ZG-TX ist nach oben mit dem ZG-TX Tronic abgerundet. Die ISOBUS-Kommunikation ist hier serienmäßig integriert.

Im ZG-TX Tronic eröffnet die neue intuitive ISOBUS-Steuerung alle Funktionen der ISOBUS-Welt. Neben Section Control, teilflächenspezifischer Applikation und Auftragsmanagement, lässt sich die Steuerung mit AUX-N in die Bedienung des Traktors integrieren. Hier bleiben keine Wünsche offen. 

Serienmäßig sind mit dem ZG-TX Tronic bis zu 16 Teilbreiten möglich. Dies ermöglicht ein noch exakteres Streuen in Keilen.

Für ein komfortables Rand-, Grenz- und Grabenstreuen kann AutoTS mit jedem ISOBUS-Bedienterminal bedient werden. Die Feineinstellungen an die jeweilige Grenzsituation werden bequem streugutspezifisch im Düngermenü gespeichert.


Ihre Vorteile 

  • Komfortable Bedienung mit verschiedenen ISOBUS-Terminals 
  • Integration in die Traktorbedienung 
  • Automatische Teilbreitenschaltung GPS-Switch 
  • Nutzung von Applikationskarten mit GPS-Maps&Doc 
  • Auftragsbezogene Dokumentation im Task Controller

Streubildsimulator

Der Streubildsimulator ermöglicht Ihnen einen intuitiven Einstieg in die Funktionsweise eines Düngerstreuers. Optimale Einstellungen für vielfältige Kombinationen von Düngern und Arbeitsbreiten lassen sich übersichtlich darstellen und der Einfluss von Wind und Düngerqualität abbilden. Probieren Sie selbst…