Ablage am Säschar: Direkt und zuverlässig

Ablage am Säschar: Direkt und zuverlässig (1) mit_und_ohne_AHL_d1_190819

Der Flüssigdünger wird über Schläuche zu den Scharen der Sämaschine gepumpt und direkt über einen speziellen Auslauf am Säschar abgegeben. Um ein Nachtropfen am Vorgewende zu verhindern, verfügt jeder Auslauf über eine eigene Tropfstoppmembran. Zudem verfügt jeder Auslauf, je nach Ausbringmenge, über eine entsprechend große Dosierscheibe.


Lohnende Ergebnisse in der Praxis
Einsatzergebnisse aus (Saison 2018) in Russland zeigen den Unterschied. Die Pflanzenentwicklung mit der Unterstützung von Flüssigdünger AHL ist deutlich besser, als bei der Anwendung ohne AHL. Die deutlich grüne Färbung der Pflanze ist ein Indiz für eine gute Nährstoffversorgung. Die Pflanze mit AHL-Düngung ist auch in ihrem Pflanzenwachstum wesentlich weiter fortgeschritten.


  1. Ohne AHL-Düngung
  2. Mit AHL-Düngung

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.