Hochwertige Verarbeitung

Beim Behälter setzt AMAZONE einen tiefgezogenen Grundbehälter ein. Durch die Herstellung im Tiefzugverfahren kommt der Behälter ohne Ecken, Kanten und Schweißnähte aus. Dies sorgt für ein kontinuierliches und gleichmäßiges Nachrutschen des Düngers und Saatguts. Die Leermeldesensoren in der linken und rechten Trichterspitze überwachen den Füllstand. Das System gibt eine Warnmeldung an das Terminal, sobald der Mindestfüllstand erreicht ist.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.