Catros, Catros+, CatrosXL oder Certos? Nutzen Sie die besonderen Stärken!

Catros_plus_5001_d3_7527_111011_CMS

Äußerst niedriger Kraftstoffbedarf

Mit den Kompaktscheibeneggen Catros fahren Sie problemlos Arbeitsgeschwindigkeiten von 12 km/h bis 18 km/h. Das ermöglicht Ihnen enorm hohe Flächenleistungen und reduziert den Arbeitszeitbedarf auf ein Minimum. Entscheidend für den wirtschaftlichen Erfolg sind aber auch die Kraftstoff-, Verschleiß- und Reparaturkosten. Um zuverlässige Zahlen zu diesen Kosten zu ermitteln, hat AMAZONE über mehrere Jahre in Zusammenarbeit mit dem DLG-Testzentrum Groß-­Umstadt Versuchsmessungen durchgeführt.

Bei allen Versuchsmessungen erwiesen sich die Kompaktscheibeneggen Catros als äußerst kraftstoffsparsam. So wurden bei der Stoppelbearbeitung mit einer mittleren Arbeitstiefe von 6 cm – abhängig von der Bodenart und Geländetopographie – ein Kraftstoffbedarf von lediglich rund 4 l/ha ermittelt. Ähnlich günstig waren die Verbrauchswerte bei der Saatbettbereitung.


„AMAZONE gibt den Zugkraftbedarf mit 90 PS (66 kW) an. Wir wollten es wissen und haben uns bewusst für einen leichten Traktor mit 106 PS (78 kW) entschieden. Mit ausreichend Frontballast waren wir begeistert, eine Arbeitsgeschwindigkeit von über zwölf Kilometer pro Stunde auch bei leichter Hangneigung halten zu können.“
(Agrartechnik · 08/2012)

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.