Maschinensteuerung über ISOBUS

Maschinensteuerung über ISOBUS (1) Cirrus6003_GreenDrill_GD501_d0_kw_P5096339_d1_190812

Die Steuerung der GreenDrill kann auf unterschiedlichste Art und Weise erfolgen, je nachdem auf welche Maschine die GreenDrill aufgebaut ist. Wird die GreenDrill 501 beispielsweise auf eine Primera DMC mit ISOBUS-Elektronik aufgebaut, ist sie als „ISOBUS-Teilnehmer“ voll in die Elektronik der Primera DMC integriert. So wird die GreenDrill in der Maschinenbedienung auf dem Terminal als zweiter oder dritter Saatgutbehälter und Dosierer dargestellt und angesteuert.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.