Zurück

Die beste von tausend (Maschinen)

Citan_MdJ_2019_Preisverleihung_dx_20200317
Die Übergabe der Auszeichnung (von links nach rechts): Alexej Kalaschnikov (Produktmanager AMAZONE OOO), Vadim Pronin (Präsident des Verbandes AIST), Alexey Sazonov (Werksbeauftragter EUROTECHNIKA), Viktor Egorov (Leiter Produktmanagement AMAZONE OOO)

Sie ist die beste von mehr als tausend Maschinen, die sich um den Preis beworben haben: Unsere Sämaschine Amazone Citan 12001-C. Die Citan wurde bei der wichtigsten Landtechnik-Ausstellung Russlands, dem „Goldenen Herbst“ in Moskau, im vergangenen Jahr zur „Besten Landmaschine des Jahres“ gekürt. Die Auszeichnung hat der russische Verband der Landmaschinen- und Technologieprüfer (AIST) verliehen.

Der „Goldene Herbst“ findet jedes Jahr im Oktober auf dem Gelände der „Krokus“-Messe an der Peripherie von Moskau statt und zieht tausende Fachbesucher an. Natürlich ist auch Amazone jedes Mal mit einem Stand dabei.

Citan_12001_Claas_001_d1_190114

Unsere Sämaschine Amazone Citan 12001-C ist mit unserem Einscheiben-Rollschar „RoTeC pro“ ausgestattet und zeichnet sich durch eine besonders gleichmäßige, flache Ablage des Saatgutes und eine große Leistung aus. Sie bewährt sich seit Jahren im Einsatz. Die Citan wird in unserem Werk in Samara, etwa 1.000 km südöstlich von Moskau entfernt, gebaut. Wir sind stolz auf diese Auszeichnung und rechnen mit einer starken Nachfrage, denn die Citan wird unseren guten Ruf in Russland weiter stärken.