Automatische Teilbreitenschaltung kostenfrei!

Profitieren Sie jetzt beim Neukauf eines Düngerstreuers, einer Pflanzenschutzspritze oder der Einzelkornsämaschine Precea in Kombination mit unserem intuitiv bedienbaren Terminal AmaTron 4 von der kostenfreien GPS-Switch-basic Lizenz im Wert von bis zu 950,– Euro zzgl. MwSt. für die vollautomatische Schaltung bis zu 16 Teilbreiten.

So sparen Sie automatisch Saatgut, Dünger oder Pflanzenschutzmittel und schonen gleichzeitig die Umwelt.

Wir können mehr!

Mit unseren Software-Lizenzen für die AMAZONE ISOBUS Bedien-Terminals wird Ihnen das Arbeiten leicht gemacht. Entdecken Sie jetzt die umfangreichen Möglichkeiten, die Ihnen unsere Bedien-Terminals AmaTron 4 und AmaPad 2 bieten.

AMAZONE Pflug einstellen

Auf die richtigen Einstellungen kommt es an! Da die Pflugeinstellungen besonders komfortabel vorzunehmen sind, können permanent sehr gute Arbeitsergebnisse erzielt werden. Ein optimal eingestellter Pflug reduziert zudem den Kraftstoffverbrauch und den Verschleiß.

Die perfekte Aussaat als Grundlage für höchste Erträge

Der professionelle Pflanzenbau steht vor immer größeren Herausforderungen: Die neue Düngeverordnung, der Wegfall von einzelnen Pflanzenschutzmitteln auf der einen Seite sowie zunehmende Resistenzen auf der anderen Seite. Aber auch die zunehmenden Klimaextreme mit langanhaltender Trockenheit oder immer häufigeren Starkregenereignissen beeinflussen den Pflanzenbau intensiv.

Intelligenter Pflanzenbau

Ob Bodenbearbeitung, Aussaat, Düngung oder Pflanzenschutz. AMAZONE bietet die Maschinen und das Wissen - von der Ernte bis zur Ernte. Hier finden Sie alle Fachberichte zum Thema intelligenter Pflanzenbau.

AMAZONE Einfaches und effizientes Arbeiten mit Applikationskarten und dem agrirouter

Einfacher und sicherer Datenaustausch - Mit dem herstellerübergreifenden agrirouter öffnet AMAZONE seine Wege für den universellen Datenaustausch. Durch den agrirouter können Daten auf einem sicheren und unkomplizierten Weg zwischen AMAZONE Maschinen, AgrarsoftwareAnwendungen, Herstellern und Firmen ausgetauscht werden.

AMAZONE und AGRAVIS starten gemeinsames Ackerbau-Versuchsprojekt Controlled Row Farming (CRF)

In Zusammenarbeit mit der AGRAVIS Raiffeisen AG und SCHMOTZER Hacktechnik starten die AMAZONEN-WERKE in 2020 ein neues, langfristig angelegtes Ackerbau-Versuchswesen. Unter dem Titel „Controlled Row Farming“ (CRF) wird ein vollkommen neues Ackerbauverfahren für die Landwirtschaft vorgestellt, bei dem jede pflanzenbauliche Maßnahme im Bezug zu einer festen Reihe erfolgt.

Test- & Fahrberichte

Von Profis getestet und für gut befunden. Lesen Sie hier unsere Test- & Fahrberichte der PROFI und agrarheute Redaktionen und verschaffen Sie sich einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit unserer Maschinen.

AMAZONE Pantera 4503 mit Einzeldüsenschaltung AmaSelect

Entscheidender Vorteil der Einzeldüsenschaltung ist die Möglichkeit, mit kleinen Teilbreiten in Keilen und Ausläufern sowie am Vorgewende noch exakter zu arbeiten. Kombiniert man AmaSwitch oder AmaSelect mit der automatischen Teilbreitenschaltung GPS-Switch mit Section Control, erfolgt eine automatische Schaltung der Einzeldüsen in 50-cm-Teilbreiten.