Einsatzsicherheit unter allen Umständen

Einsatzsicherheit unter allen Umständen (4) Skala

Einsatzsicherheit unter allen Umständen (1) Cenius_7003-2TX-Super_Walze_normal_01_d1_131012
Tiefenführung über Stützräder und Nachlaufwalze
Soll die Arbeitstiefe für die Reaktion auf Boden oder Schadverdichtungen während der Fahrt eingestellt werden, empfiehlt sich die optionale, vollhydraulische Arbeitstiefenverstellung. Die Arbeitstiefenverstellung kann optional, hydraulisch über die Stützräder und Nachlaufwalze erfolgen. Alternativ ist eine manuelle Arbeitstiefenverstellung durch Spindeln ebenfalls erhältlich. 


Einsatzsicherheit unter allen Umständen (2) Cenius_7003-2TX-Super_Walze_leichte_Boeden_01_d1_131012
Tiefenführung über Stützräder, Fahrwerk und Nachlaufwalze
Auf sehr druckempfindlichen Standorten kann von Vorteil sein, das Fahrwerk mitlaufen zu lassen. Das Fahrwerk entlastet dadurch die Nachlaufwalze. Für den Cenius-2TX ist auch das kein Problem.



Einsatzsicherheit unter allen Umständen (3) Cenius_7003-2TX-Super_ohne_Walze_01_d1_131012
Tiefenführung über Stützräder und Fahrwerk
Bei sehr nassen Verhältnissen im Spätherbst oder als Vorbereitung des Ackers für den Winter, besteht die Möglichkeit den Cenius-2TX ohne Nachlaufwalze einzusetzen. In diesem speziellen Fall dient das Fahrwerk zur Tiefenführung. Hinter den Rädern laufende Zinken dienen der Spurlockerung und sorgen für ein gleichmäßiges Arbeitsbild.


„Komfortabel und praktisch ist die hydraulische Tiefeneinstellung der Zinken, die Amazone auf Wunsch anbietet“
(profi Praxistest „Aufsattelgrubber Teil 2“ · 06/2017)

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.