Bordhydraulik

Für die EDX 6000-TC besteht die Möglichkeit, den Gebläseantrieb vom Steuergerät des Schleppers zu entkoppeln und über eine zapfwellengetriebene Bordhydraulik anzutreiben. Dieses wird dann interessant, wenn die Leistung das Schlepperhydraulik zu gering ist, um die Maschine sicher zu versorgen.

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.