Zwischenfrucht-Sätechnik

Zwischenfruchtsaat und Untersaat mit GreenDrill 200-E

Die Universal-Aufbausämaschine GreenDrill ist die Ideallösung für die Saat von Zwischenfrüchten und Untersaaten in nur einem Arbeitsgang. Der über den Ladesteg leicht zu erreichende GreenDrill-Saatgutbehälter fasst 200 l. Die ganzflächige Verteilung des Saatgutes erfolgt über Prallteller. Der Ablagepunkt kann vor oder hinter dem Striegel eingestellt werden.


Komfortable Bedienung
Für die Steuerung der Maschine steht der Bedien-Computer 5.2 zur Verfügung. Mit diesem lassen sich die Säwelle und das Gebläse schalten. Zusätzlich steht ein Auswahlmenü zur Unterstützung der Kalibrierung und zur Anzeige der Fahrgeschwindigkeit, der bearbeiteten Fläche und der Arbeitsstunden zur Verfügung. Die Säwellen-Drehzahl passt sich automatisch an wechselnde Fahrgeschwindigkeiten an, sobald der Bedien-Computer an die 7-polige Traktorsignal-Steckdose angeschlossen wird.


Ihre Vorteile

  • Zwischenfrüchte und Feinsaatgut direkt mit der Stoppelbearbeitung oder Bodenbearbeitung säen
  • Verschiedene Dosierwalzen verfügbar
  • Breitflächige Einarbeitung über Prallteller
  • Leicht erreichbar über Trittstufen
  • Moderner Bedien-Computer in zwei Ausstattungsvarianten
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

GreenDrill 200-E

Zwischenfruchtsaat mit GreenDrill 200-E

Die Universal-Aufbausämaschine GreenDrill ist die Ideallösung für die Saat von Zwischenfrüchten und Untersaaten in nur einem Arbeitsgang. Der über den Ladesteg leicht zu erreichende GreenDrill-Saatgutbehälter fasst 200 l. Die ganzflächige Verteilung des Saatgutes erfolgt über Prallteller. Der Ablagepunkt kann vor oder hinter dem Striegel eingestellt werden.


Komfortable Bedienung

Für die Steuerung der Maschine steht der Bedien-Computer 5.2 zur Verfügung. Mit diesem lassen sich die Säwelle und das Gebläse schalten. Zusätzlich steht ein Auswahlmenü zur Unterstützung der Kalibrierung und zur Anzeige der Fahrgeschwindigkeit, der bearbeiteten Fläche und der Arbeitsstunden zur Verfügung. Die Säwellen-Drehzahl passt sich automatisch an wechselnde Fahrgeschwindigkeiten an, sobald der Bedien-Computer an die 7-polige Traktorsignal-Steckdose angeschlossen wird.


Ihre Vorteile:

  • Zwischenfrüchte und Feinsaatgut direkt mit der Stoppelbearbeitung oder Bodenbearbeitung säen
  • Verschiedene Dosierwalzen verfügbar
  • Breitflächige Einarbeitung über Prallteller
  • Leicht erreichbar über Trittstufen
  • Moderner Bedien-Computer in zwei Ausstattungsvarianten
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.