Grundgerät | Rahmen | Behälter

Doppeltrichter_rdax_170x87.jpg

Doppeltrichter

Doppeltrichter, das bedeutet automatische Kontrolle. Wenn eine Seite schneller leer wird als die andere Seite, kann man sofort prüfen, ob ein Fremdkörper eine Öffnung verstopft oder die Hebel nicht gleichmäßig an den Anschlägen liegen. Durch den Doppeltrichter sind optimal steile Behälterwände möglich. Diese garantieren - anders als bei Einspitzbehältern - ein sehr gleichmäßiges Nachfließen des Düngers auch am Hang und eine sehr geringe Restmenge.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Illu_Mehrschichtlackierung_d2_130102_rdax_170x69.jpg

Hochwertige Mehrschichtlackierung

  1. Stahlblech
  2. Zink­phosphatierung (Kristallschicht)
  3. KTL-­Grundierung
  4. Decklackierung
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_Detail_08_d1_080912_24pro_rdax_170x87.jpg

Sieb gegen Fremdkörper

Das Einfüllsieb gegen Fremdkörper ist nützlich bei lose gelagerten Düngern, die z. B. mit dem Frontlader geladen werden. Hierdurch werden Steine, Erdklumpen usw. ausgesondert. Das Sieb ist bei den Typen ZA-X Perfect 902 und 1402 klappbar. Bei kleineren Behältergrößen ist es verschraubt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_007_d1_080912_42pro_rdax_170x101.jpg

Aufsatz L 800

Mit dem Aufsatz L 800 wird der ZA-X Perfect 902 einfach um 800 Liter vergrößert. Die Befüllung über Front- und Teleskopladerschaufeln ist mit diesem breiten Aufsatz bequem möglich.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Präzision in der Mineraldüngerausbringung

Damit die Landwirtschaft ihre Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit erhalten und gleichzeitig nachhaltiger wirtschaften kann, bietet Amazone immer leistungsfähigere und präzisere Maschinen und Verfahren an.

Mehrerlöse berechnen: Mit dem AMAZONE Grenzstreurechner

Mit AutoTS kann im Randbereich ein durchschnittlicher Mehrertrag von etwa 17 Prozent gegenüber herkömmlichen Verfahren erzielt werden.

Berechnen sie es jetzt selbst!

SmartLearning - EasyCheck

Präzise streuen leicht gemacht - Digitaler, mobiler Prüfstand zur einfachen Optimierung der Querverteilung.
Statt der Prüfschalen, wie beim klassischen mobilen Prüfstand, besteht das EasyCheck-System nur noch aus 16 leichten Prüfmatten aus Gummi und der EasyCheck-App für Smartphones.