Streuscheibenantrieb | Streuwerk

R_hrkopf-01-Silber_rdax_170x87.jpg

Rührkopf

Bei normalem Dünger sorgt er für gleichmäßigen Fluss des Düngers auf die Streuscheiben. Bei empfindlichem Dünger wird der große Rührfinger abgenommen (Federvorstecker), und ein reduziertes Rührorgan sorgt weiter für eine gleichmäßige und zuverlässige Dosierung. Zum einseitigen Streuen mit empfindlichem Dünger kann der komplette Rührkopf werkzeuglos abgeschaltet werden (mit Klappstecker, Nirosta). Diese Lösung hat sich bereits in der Praxis bestens bewährt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Kontrolle_rdax_170x87.jpg

Hochleistungsrührköpfe

Die Hochleistungsrührköpfe lassen den Dünger gleichmäßig auf die Omnia-Set-Streuscheiben fließen. Sie fördern den Dünger schonend und gleichmäßig zur Auslauföffnung, und die Trichterspitzen werden gut entleert.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_Detail_01_d1_080911_37pro_rdax_170x87.jpg

Mengeneinstellung

Die Mengeneinstellung mit zwei unabhängigen Einstellschiebern ist außerhalb des Schmutzbereiches angeordnet, d.h. sie wird weder von den Schlepperrädern, noch mit Düngerstaub von den Streuscheiben verschmutzt. Sie bleibt also sauber und gut zu bedienen. Die Zeiger sind an einer großen, übersichtlichen Skala angeordnet, so dass unterschiedliche Mengeneinstellungen z.B. beim Grenzstreuen sofort erkennbar sind.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_Einzelschieberbetaetigung.jpg

Hydraulische Einzelschieber-Fernbetätigung

Die serienmäßige hydraulische Einzelschieber-Fernbetätigung für die rechte und linke Seite sorgt für eine bequeme Handhabung des Streuers. Einseitiges Abschalten bedeutet halbseitiges Streuen, z.B. bei Ausläufen und für halbseitiges Grenzstreuen mit dem Grenzstreuschirm. Mit der 2-Wegeeinheit können Sie komfortabel auch links oder rechts einzeln ein- und ausschalten. Sie benötigen nur einen Hydraulikanschluss am Schlepper.    

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Schieberstellung_rdax_170x87.jpg

Omnia-Set-Streuscheiben

Die Omnia-Set Streuscheiben mit ihren schwenkbaren Streuschaufeln erzeugen ein Streubild von besonderer Präzision. Die Streuschaufeln sind mit einer Skala genau und unverwechselbar einzustellen. Die geschwungen abfallenden Seitenflanken des Streubildes machen es unempfindlich gegenüber Seitenwind sowie unterschiedlichen Streueigenschaften der Düngersorten. Zur Spätdüngung werden die Schwenkflügel an den Streuschaufeln einfach werkzeuglos hochgeklappt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -
ZA-X_Perfect_Detail_05_d1_080912_30pro_rdax_170x87.jpg

Abdrehvorrichtung

Mit der Abdrehvorrichtung zur Streumengenkontrolle (Sonderzubehör) lässt sich sehr einfach die genaue Einstellung für die erforderliche Ausbringmenge ermitteln. Die während einer bestimmten Wegstrecke aufgefangene Düngermenge wird gewogen. Mit der übersichtlichen Leiterskala wird dann der Einstellwert für die gewünschte Ausbringmenge exakt bestimmt.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Präzision in der Mineraldüngerausbringung

Damit die Landwirtschaft ihre Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit erhalten und gleichzeitig nachhaltiger wirtschaften kann, bietet Amazone immer leistungsfähigere und präzisere Maschinen und Verfahren an.

Mehrerlöse berechnen: Mit dem AMAZONE Grenzstreurechner

Mit AutoTS kann im Randbereich ein durchschnittlicher Mehrertrag von etwa 17 Prozent gegenüber herkömmlichen Verfahren erzielt werden.

Berechnen sie es jetzt selbst!

SmartLearning - EasyCheck

Präzise streuen leicht gemacht - Digitaler, mobiler Prüfstand zur einfachen Optimierung der Querverteilung.
Statt der Prüfschalen, wie beim klassischen mobilen Prüfstand, besteht das EasyCheck-System nur noch aus 16 leichten Prüfmatten aus Gummi und der EasyCheck-App für Smartphones.