Grundgerät | Rahmen

Die Typen (2) Precea4500-2C_MasseyFerguson_d0_kw_P4235725_d1_191017_CMS

Einzelkorn-Sämaschine Precea – Präzise, intuitiv und leistungsstark

Sämaschine der Extraklasse

Mit der Precea bietet AMAZONE eine Einzelkorn-Sämaschine für höchste Ansprüche. Der neue hochleistungsstarke Vereinzelungsantrieb und das erstklassige Mulchsaatschar PreTeC sind perfekt aufeinander abgestimmt. Die beiden Systeme arbeiten nahezu unabhängig zur Geschwindigkeit und den Feldbedingungen. Die hohe Ablagegenauigkeit überzeugt vom ersten bis zum letzten Korn. Ebenso wie die intuitive und komfortable Bedienung der Einzelkorn-Sämaschine.


Ihre Vorteile:

  • Präzise Kornablage
  • Exzellente Tiefenführung mit exakter Sätiefe
  • Hohe Flächenleistung dank Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 15 km/h
  • Mehr Komfort durch einfachste Bedienung von Vereinzelung und Schar


Die Typen

Die Einzelkorn-Sämaschine Precea überzeugt mit unterschiedlichsten Rahmenkonzepten und Ausstattungsvarianten. 

  • Precea ACC: Aufbausämaschine
  • Precea-AFCC: Aufbausämaschine + Frontanbaubehälter
  • Precea: starr
  • Precea CC: starr
  • Precea-FCC: starr + Frontanbaubehälter
  • Precea-2: teleskopierbar und klappbar
  • Precea-2CC: teleskopierbar und klappbar
  • Precea-2FCC: teleskopierbar oder klappbar + Frontanbaubehälter

CC = Ausstattungsvariante für Düngerausbringung


Sämaschine der Extraklasse (1) Precea3000ac_d0_kw_P4095078_d1_191014_p50
Aufgebaute Precea 3000-ACC mit dem Kreiselgrubber KG 3001 Special
Sämaschine der Extraklasse (2) Precea_4500-2C_Super_d0_kw_P3183733_d1_211230
Precea 4500-2CC Super mit Heckdüngerbehälter und Befüllschnecke







Sämaschine der Extraklasse (3) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_P4229050_d1_220225
Precea 6000-2CC Super mit Heckdüngerbehälter und Befüllschnecke
Sämaschine der Extraklasse (4) Precea6000-2FCC-12R_d0_kw_P6104335_d1_220110
Precea 6000-2FCC Super mit Frontanbaubehälter FTender (für Dünger)
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Special oder Super – Welche Möglichkeiten mit welcher Maschine?

Die Produkttypen der Precea gibt es in unterschiedlichen Ausführungen. Es wird unterschieden zwischen Special und Super. Die Typen der Ausstattungsvariante Special unterscheiden sich von den Typen der Ausstattungsvariante Super vor allem durch den Vereinzelungsantrieb. Dieser ist bei den Special-Typen mechanisch und erlaubt eine Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 12 km/h. 
Die Precea Super ist hingegen mit dem elektrischen Vereinzelungsantrieb ElectricDrive ausgestattet. Dieser ermöglicht Arbeitsgeschwindigkeiten bis zu 15 km/h. Eine genaue Übersicht der wichtigsten Unterschiede der beiden Ausstattungsvarianten zeigt die unten stehende Tabelle.

Special oder Super (4) Special_oder_Super_Tabelle
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Starre angebaute Precea (1) Precea3000-AC_KG3001_Valtra_d0_kw_DJI_0447_d1_220112

Starre angebaute Precea: 4 bis 12 Reihen mit starrem Rahmen

Precea 3000

Die Precea 3000 ist die kompakte angebaute Hochgeschwindigkeits-Einzelkorn-Sämaschine. Wahlweise ist 
die Ausstattung zur Düngerausbringung mit Düngerbehälter erhältlich (CC-Typen). Dank der Möglichkeit die Reihenanzahl sowie die Reihenabstände zu ändern, ist höchste Flexibilität gegeben.


Precea 4500 und 6000 mit starrem Rahmen

Alternativ zum teleskopierbaren und klappbaren Rahmen werden die Produkttypen auch mit starrem Rahmen angeboten. Mit diesem Rahmen sind Reihenabstände von 45 bis 80 cm möglich. Gleichzeitig liegt die Anzahl der Reihen bei der Precea 6000 zwischen 8 und 12 und bei der Precea 4500 bei 5 bis 8 Reihen.


Übersicht:

  • Precea 3000 (CC) Special / Super
    Anzahl Reihen: 4, 5, 6 | Reihenabstände: 45 bis 80 cm
  • Precea 3000-FCC Super
    Anzahl Reihen: 4, 5, 6 | Reihenabstände: 45 bis 80 cm
  • Precea 3300 (CC) Super
    Anzahl Reihen: 5, 7 | Reihenabstände: 50 bis 75 cm
  • Precea 4500 (CC) Special / Super
    Anzahl Reihen: 5, 6, 7, 8 | Reihenabstände: 45 bis 80 cm
  • Precea 6000 (CC) Special / Super
    Anzahl Reihen: 8, 9, 12 | Reihenabstände: 45 bis 80 cm


Starre angebaute Precea (1) Precea6000CCsuper_d0_kw_DJI_0011_d1_220110
Precea 6000-CC mit starrem Rahmen
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Starre aufgebaute Precea (1) Precea3000ACC_Nautilus-Packer_Claas_d0_jm_DSC00358_d1_220225

Starre aufgebaute Precea: 4 bis 6 Reihen – 3 m breiter Rahmen

Precea-A – Einzelkornsaat und Saatbettbereitung in nur einem Arbeitsgang!

Die Einzelkorn-Aufbausämaschine Precea-A kann wahlweise mit einem Kreiselgrubber / Kreiselegge oder der Kurzscheibenegge CombiDisc kombiniert werden. Dank der Kombination mit der Bodenbearbeitung bietet die Säkombination eine perfekte Saatbettbereitung und Saat in einer Überfahrt.


Übersicht:

  • Precea 3000-ACC Super
    Anzahl Reihen: 4, 5, 6 | Reihenabstände: 50 bis 75 cm
  • Precea 3000-ACC Super
    Anzahl Reihen: 4, 5, 6 | Reihenabstände: 50 bis 75 cm
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Teleskopierbare angebaute Precea (1)

Teleskopierbare angebaute Precea: 6 oder 7 Reihen – 4,8 m breiter Rahmen

Anpassung der Reihenabstände in kürzester Zeit 
Die teleskopierbare Precea steht für hohe Flexibilität.  Dank des teleskopierbaren Rahmens sind Reihenabstände in kürzester Zeit zu verändern. Es gibt drei verschiedene Teleskopierrahmen, die unterschiedliche Reihenabstände zulassen. Alle Produktypen können auch mit Düngerausstattung konfiguriert werden. Des Weiteren ist es möglich die Precea 4500-2 mit einem Frontanbaubehälter für  Dünger zu kombinieren. 


Ihre Vorteile:

  • Arbeitsgeschwindigkeit: bis zu 15 km/h
  • Reihenanzahl: 6 oder 7
  • Reihenabstände: 45 bis 80 cm
  • Düngerbehälter: CC Typen 950 oder 1.250 l – FCC Typen 1.600 oder 2.200 l


1-fach und 2-fach teleskopieren – Transportbreite 3,3 m* oder 3 m

Teleskopierbare angebaute Precea (2) Precea_4500-2C_Super_d0_kw_P3183576_d1_191011
Die Precea 4500-2CC mit Teleskoprahmen bei voller Arbeitsbreite

Mit den 1-fach und 2-fach teleskopierbaren Rahmen bietet AMAZONE zwei Rahmenvarianten an. Der preiswertere 1-fach teleskopierbare Rahmen ermöglicht eine Transportbreite von 3,3 m*, der 2-fache eine Transportbreite von 3 m. Das einzigartige Lagerkonzept mit wartungsfreien Lagerstellen sichert eine lange Lebensdauer und macht das Ein- und Ausfahren des Rahmens besonders komfortabel.

* Die gültigen Bestimmungen von länderspezifischen Straßenverkehrsvorschriften sind einzuhalten, sodass eine besondere Genehmigungspflicht entstehen kann.


Variabel teleskopierbarer Rahmen – Teleskopierbare Präzision

Teleskopierbare angebaute Precea (3) Precea4500-2CC_d0_kw_P3186929_d1_220110
Die Precea 4500-2CC mit variabel teleskopierbarem Rahmen bei kleinster Arbeitsbreite

Mit dem variabel teleskopierbaren Rahmen ist die Anpassung der Reihenabstände an verschiedene Feldfrüchte flexibel und komfortabel möglich. Unterschiedliche Reihenabstände sind damit Probleme von gestern. Der Rahmen der Precea beschränkt sich auf das Wesentliche. So bietet zum Beispiel der teleskopierbare Rahmen einen echten Bedienkomfort. Fahren Sie per Knopfdruck schnell, zuverlässig und komfortabel den Rahmen auseinander oder zusammen.


Unterschiedliche Stützradvarianten

Mit gleich zwei Stützradvarianten erlaubt die Precea 4500 und 4500-2 eine Anbringung vor und zwischen den Säaggregaten. Während die Stützräder vor dem Anbaurahmen das volle Spektrum der Reihenabstände ermöglicht, überzeugt die sehr kompakte Variante zwischen den Säaggregaten mit einem deutlich geringeren Hubkraftbedarf.


Teleskopierbare angebaute Precea (4) Precea_4,5M_vorlaufend_d1_220211_CMS
7 Reihen dank vorlaufender Stützräder
Teleskopierbare angebaute Precea (5) Precea_4,5M_nachlaufend_d1_220211
6 Reihen mit Stützräder zwischen den Reihen
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Klappbare angebaute Precea: 7 bis 12 Reihen – 6,8 m breiter Rahmen

Klappbar – Schnell und Präzise
Die Precea 6000-2 ist die im 3-Punkt-Anbau getragene Hochgeschwindigkeits-Einzelkorn-Sämaschine mit Überdruckvereinzelung. Die Maschine kann wahlweise ohne oder als CC-Typen mit Heckdüngerbehälter ausgestattet werden. Dank des speziellen Klapprahmens lässt sich die Anzahl der Säaggregate komfortabel ändern. Gleichzeitig kann der Produkttyp mit einer hydraulischen Fahrgassenverschiebung ausgestattet werden.

Ihre Vorteile:

  • Arbeitsgeschwindigkeit: bis zu 15 km/h
  • Reihenanzahl: 7, 8, 9, 10, 11, 12
  • Reihenabstände: 45 bis 90 cm 60 bis 90 cm bei CC-Typen
  • Düngerbehälter: 950 oder 1.250 l


Der Rahmen – Hydraulisch und schnell geklappt

Ausgestattet mit einem klappbaren Rahmen ist die Precea 6000-2 besonders einfach und schnell von Arbeits- in Transportstellung gebracht. Per Knopfdruck klappt die schlagkräftige Maschine von 6 m Arbeitsbreite auf überschaubare 3 m Transportbreite zusammen.

Ihre Vorteile:

  • Transportbreite 3 m
  • Transporthöhe unter 4 m
  • Geringer Hubkraftbedarf durch kurze und kompakte Bauweise
  • Gute Erreichbarkeit der Saatgutbehälter


  • Precea 6000-2
    Anzahl Reihen: 7, 8, 9, 10, 11, 12
  • Precea 6000-2CC
    Anzahl Reihen: 7, 8, 9


Klappvorgang der Precea 6000-2CC mit 8 Reihen

Klappbare angebaute Precea (3) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0051_d1_220111
Klappbare angebaute Precea (4) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0053_d1_220112
Klappbare angebaute Precea (5) Precea6000-2CC_JohnDeere_d0_kw_DJI_0058_d1_220112


Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Klappbare angebaute Precea mit Frontanbaubehälter (1) Precea6000-2FCC_Fendt_d0_kw_P4221666_d1_220112

Klappbare angebaute Precea mit Frontanbaubehälter: 7 bis 12 Reihen – 6,8 m breiter Rahmen

Front-Heck-Kombination – Wendigkeit kombiniert mit maximaler Schlagkraft

Für maximale Schlagkraft ist der Produkttyp Precea 6000-2FCC mit dem neuen Frontanbaubehälter FTender für die Düngung ausgestattet. Füllvolumen von 1.600 l oder 2.200 l führen zu weniger Standzeiten und somit zu mehr Leistung. Dank der Kombination aus Heck- und Frontanbau ist die Gewichtsverteilung am Traktor noch optimaler.

Ihre Vorteile:

  • Arbeitsgeschwindigkeit: bis zu 15 km/h
  • Reihenanzahl: 7, 8, 9, 10, 11, 12
  • Reihenabstände: 45 bis 90 cm 
  • Düngerbehälter: 1.600 oder 2.200 l


Die Stützräder – Vor oder im Klapprahmen

Die Precea 6000-2FCC kann mit mit zwei unterschiedlichen Stützrädern ausgestattet werden. Dies ermöglicht die perfekte Konfiguration für jeden Betrieb. Die Stützräder vor dem Rahmen ermöglichen Reihenweiten von 45 bis 90 cm. Durch den geringeren Reihenabstand können bis zu 12 Säaggregate verbaut werden.

Die Stützräder in den Reihen ermöglichen Reihenweiten von 65 bis 80 cm. Die Maschine bleibt dabei sehr kurz und kompakt.

Klappbare angebaute Precea mit Frontanbaubehälter (2) Precea_6M_vorlaufend_d1_220211
Precea 6000-2FCC mit 12 Reihen im ausgeklappten Zustand
Klappbare angebaute Precea mit Frontanbaubehälter (2)Precea_6M_nachlaufend_d1_220211
Precea 6000-2FCC mit 8 Reihen im ausgeklappten Zustand







Der Rahmen – Flexibel und schnell

Ebenfalls ausgestattet mit einem klappbaren Rahmen ist die Precea 6000-2FCC besonders einfach und schnell von Arbeits- in Transportstellung gebracht. Die Trennstelle ist dabei so ausgelegt, dass in kurzer Zeit und mit wenig Aufwand Reihenabstände und Reihenanzahl geändert werden können.


Klappbare angebaute Precea mit Frontanbaubehälter (3) Precea6000-2FCC-12R_d0_kw_DJI_0426_d1_220112
Precea 6000-2FCC mit 12 Reihen im ausgeklappten Zustand
Klappbare angebaute Precea mit Frontanbaubehälter (5) Precea6000-2FCC_Fendt_d0_kw_P4221588_d1_220113
Precea 6000-2FCC mit 9 Reihen geklappt für den Straßentransport
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Sätechnik

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.