Walzen | Nachläufer

Catros_11_2017_06_rdax_46x300.jpg

Optimale Rückverfestigung

Je nach Bodenart sorgen verschiedene Nachläufer für intensive Krümelung und Rückverfestigung. Zum Tausch der Walzen müssen lediglich Bügel gelöst werden. Der große Abstand zwischen Scheibe und Nachlaufwalze sorgt dafür, dass der Boden wieder beruhigt wird und von der nachfolgenden Nachlaufwalze bestmöglich rückverfestigt werden kann.

  1. Stabwalze SW
  2. Zahnpackerwalze PW
  3. Tandemwalze TW
  4. Disc-Walze DW
  5. Keilringwalze mit Matrixreifenprofil KWM
  6. Keilringwalze KW
  7. Winkelprofilwalze WW
  8. U-Profilwalze UW       
  9. Doppel-U-Profilwalze DUW
  10. Doppel-Disc-Walze DDW
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Keilringwalze_KW__Striegel_001_d1_140612_p501_kl_rdax_170x112.jpg

Nachlaufwalze und Heckstriegel – eine starke Kombination

Für einige Nachlaufwalzen steht ein optional lieferbarer Heckstriegel für die zusätzliche Krümelung und perfekte Einebnung der Bodenoberfläche zur Verfügung. Beim Einsatz wird der Heckstriegel in eine leicht rüttelnde Bewegung versetzt. Grobe Bodenteile verbleiben dann auf der Oberfläche und verhindern Verschlämmung bei Starkregen. Die Feinerde wird in den Saatablagebereich verlagert.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.