Grundgerät | Tragbock | Einstellzentrum

Cayros M – Die universelle Mittelklasse

Der Cayros M ist ein universell einsetzbarer Pflug für die weit verbreitete ­Traktorenklasse bis 88 kW/120 PS. Mit komfortablem Einstellzentrum und ­vielfältigen Ausstattungsmöglichkeiten passt er auf alle kleineren und mittleren Betriebe.


Die Merkmale:

  • 2-, 3- oder 4-scharig
  • Für Traktoren bis 88 kW/120 PS
  • Wendeachse 80 mm Durchmesser mit nachstellbarer Kegelrollenlagerung:
    – Serie bei Pflügen mit Scherbolzen und stufiger ­Arbeitsbreite
  • Wendeachse 90 mm Durchmesser:
    – Serie bei Pflügen mit Stein­sicherung S und/oder ­Arbeitsbreitenverstellung V
    – optional bei Pflügen mit Scherbolzen und stufiger ­Arbeitsbreite
  • Hochfestes Rahmenrohr 120 x 100 x 8 mm
  • Scherbolzen-Steinsicherung, Halbautomatische-Steinsicherung oder NonStop-Steinsicherung
  • 2 Körperlängsabstände zur Wahl


„Der leichtzügige Klassiker!“

Ausgiebig getestet hat auch die Fachzeitschrift „Landwirt Österreich“ den Cayros M 3-950. Neben einer einfachen Einstellung wurde insbesondere auch über das gute Pflugbild im Praxistest berichtet. Selbst in Hanglagen und trotz großer Mengen Erntereste überzeugte der Cayros M 3-950 die Redaktion. ­Hervorgehoben wurde ebenso auch die Leichtzügigkeit des Pfluges.

(vgl. „Landwirt Österreich“ Praxistest Cayros M 950 · 03/2019)

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Cayros XM – Mittelschwerer Allrounder

Bei Drehwerk und Rahmen entsprechend dimensioniert ist der Cayros XM ein Allroundtalent für Traktoren bis 103 kW/140 PS. Mit Rahmenhöhen bis 82 cm und einem Körperlängsabstand von bis zu 105 cm können auch große Mengen Ernterückstände problemlos eingearbeitet werden.


Die Merkmale:

  • 3- oder 4-scharig
  • Für Traktoren bis 103 kW/140 PS
  • Wendeachse 90 mm Durchmesser mit nachstellbarer Kegelrollen­lagerung
  • Hochfestes Rahmenrohr 150 x 100 x 8 mm
  • Scherbolzen-Steinsicherung oder ­NonStop-Steinsicherung
  • 3 Körperlängsabstände zur Wahl (typenabhängig)


„Die Entscheidung zum Kauf des Cayros XM war die richtige Entscheidung!“

„Begeistert durch die Vorführung auf dem Nachbarbetrieb entschieden wir uns damals für den Kauf des 4-scharigen Cayros XM 1050. Die Arbeit hat uns beeindruckt, besonders der hohe Durchgang, der durch das weit vom letzten Pflugkörper montierte breite Stützrad einhergeht. Die Entscheidung zum Kauf des Cayros XM war definitiv die richtige Entscheidung!“, so der Betriebsleiter Damian Chyliński im südöstlichen Polen.


Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Cayros XMS – Premium-Gerät in der oberen Mittelklasse

Ein besonders clever konstruiertes Drehwerk mit großem Einstellkomfort und eine überragende Ausstattungsvielfalt machen den Cayros XMS zu einem vielseitigen Universalpflug für Traktoren bis 147 kW/200 PS.


Die Merkmale:

  • 3-, 4- oder 5-scharig (typenabhängig)
  • Für Traktoren bis 147 kW/200 PS
  • Wendeachse 100 mm Durchmesser mit nachstellbarer Kegelrollen­lagerung
  • Hochfestes Rahmenrohr 150 x 100 x 8 mm (12 mm Wandstärke bei 5-scharig)
  • Scherbolzen-Steinsicherung oder NonStop-Steinsicherung
  • 3 Körperlängsabstände zur Wahl (typenabhängig)


„Der Pflug kommt mit wechselnden Böden sehr gut zurecht“

Der Betrieb Welpinghus in Borgholzhausen (Deutschland) hat seit der Saison 2017 einen Cayros XMS V im Einsatz. Ausgerüstet mit den WL-430-Pflugkörpern überzeugt der Pflug insbesondere durch ein gutes Arbeitsbild. „Der Pflug zieht gut in den Boden, egal unter welchen Bedingungen!“, so der Betriebsleiter Henrik Welpinghus. Dass der Pflugkörper trotz seiner prima Furchenräumung sehr leichtzügig ist, freut ihn sehr.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Cayros XS – Robuste Oberklasse

Mit bis zu 6 Scharen überzeugt der Cayros XS mit hoher Flächen­leistung sowie äußerst funktionellem und robustem Aufbau. Passend für die Traktorenklasse bis 191 kW/260 PS ist der Cayros XS das richtige Gerät für große Betriebe oder Lohnunternehmer, die ihre Pflugarbeit effizient und kostengünstig erledigen wollen.


Die Merkmale:

  • 4-, 5- oder 6-scharig (typenabhängig)
  • Für Traktoren bis 191 kW/260 PS
  • Wendeachse 120 mm Durchmesser mit nachstellbarer Kegelrollen­lagerung
  • Hochfestes Rahmenrohr 150 x 150 x 8,8 mm (12 mm ­Wandstärke ab 5-scharig)
  • Scherbolzen-Steinsicherung oder NonStop-Steinsicherung
  • 3 Körperlängsabstände zur Wahl (typenabhängig)


„Im Dauertest überzeugten die leichte Bedienbarkeit und das gute Pflugbild“

Cayros XS (1) agrarheute 3-2019.Bodenbearbeitung.AMAZONE Pflug Cayros XS 4+1 VS.Test_d1_190913
agrarheute

Mit einem Dauertest auf rund 100 ha testete auch die „agrarheute“ den 5-scharigen Cayros XS 4+1 VS auf Herz und Nieren. Neben der komfortablen Einstellung über das Einstellzentrum lobte die Redaktion insbesondere die saubere Pflugarbeit. In der Praxis zeigte sich zudem ein gutes Einzugsverhalten der Wechselspitze sowie eine zuverlässige Funktion und Einstellung der hydraulischen NonStop-Steinsicherung.

(vgl. „agrarheute“ Dauertest Cayros XS 4+1 VS · 03/2019)

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Cayros XS pro – Stärkster Anbaupflug für Großtraktoren

Überaus robuste Bauweise bei Drehwerk, Rahmen und Grindeln machen den Cayros XS pro zu einem Hochleistungsgerät für Großbetriebe, Lohnunternehmer oder den überbetrieblichen Einsatz. Körperlängsabstände bis 115 cm sowie Rahmenhöhen bis 90 cm machen den ­Cayros XS pro auch unschlagbar bei großen Mengen an Ernterückständen.


Die Merkmale:

  • 4-, 5- oder 6-scharig (typenabhängig)
  • Für Traktoren bis 279 kW/380 PS
  • Wendeachse 120 mm Durchmesser mit nachstellbarer Kegelrollen­lagerung
  • Hochfestes Rahmenrohr 200 x 150 x 10 mm
  • Scherbolzen-Steinsicherung oder NonStop-Steinsicherung
  • 3 Körperlängsabstände zur Wahl (typenabhängig)


  • Dank dem umfangreichen Stützräder-Programm kann die Tiefenführung des Cayros sehr individuell erfolgen. Durch die unterschiedlichen Anbringungsmöglichkeiten und den zahlreichen Rädern, kann das Stützrad den praktischen Bedürfnissen optimal angepasst werden. Wählen Sie vom einfachen Blechrad bis hin zum Kombirad ihr perfektes Stützrad.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Logische Pflugeinstellung

Die Basis für eine perfekte Pflugeinstellung ist ein einfach verständliches und logisches Einstellsystem. Eine korrekte Pflugeinstellung bedeutet ganz einfach eine Reduzierung der Betriebskosten, da sich eine perfekte Einstellung äußerst positiv auf Verschleiß und Kraftstoffverbrauch auswirkt. Die bewährte Schlittenbauweise der Cayros-Pflüge wird dem in besonderer Weise gerecht.


Einfach und schnell!
Arbeitstiefe des Pfluges über Stützrad und Unterlenker des Traktors einstellen.

Die Feineinstellung des Pflugs kann in folgende Schritte gegliedert werden:

  1. Neigung über die Einstellspindeln am Tragbock einstellen.
  2. Zugpunkt einstellen. Oberlenker zeigt gerade in Fahrtrichtung.
  3. Arbeitsbreite erster Körper über die Schlittenführung einstellen.
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
hydr.Schlitten

Hydraulische Vorderfurcheneinstellung

Optional ist die Anpassung der Erstkörper-Arbeitsbreite direkt von der Traktorkabine aus mittels doppelwirkendem Hydraulikzylinder verfügbar. Diese bietet einen hohen Einstellkomfort, insbesondere in Hanglagen, bei stark wechselnden Böden oder bei häufigem Traktorwechsel.

Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Rahmeneinschwenkung – Einfache Drehung mit Memoryzylinder

Für mehr Bodenfreiheit beim Wenden des Pfluges sowie für eine ruhigere Drehung können alle Pflüge mit einer Rahmen-Einschwenkung ausgestattet werden. Damit schwenkt der Pflugrahmen vor dem Drehvorgang auto­matisch Richtung Traktormitte und nach Abschluss der Pflugdrehung wieder in seine ursprüngliche Arbeitsstellung zurück. Diese Schwerpunktverlagerung bringt auch zusätzlich weniger Belastung auf das Traktor-Hubwerk und verringert die Kippgefahr in Hanglagen.


Ihre Vorteile:

  • Hohe Bodenfreiheit beim Wenden des Pfluges
  • Ruhige Drehung
  • Verringerung der Belastung vom Traktorhubwerk
  • Verringerung der Kippgefahr


  1. Cayros
  2. Cayros V
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Komfortable Wendehydraulik (1)

Komfortable Wendehydraulik

Alle Drehwerke der Cayros-Pflüge verfügen über eine Wendung mittels doppelwirkendem Zylinder mit automatischer Umschaltung. Damit erfolgt die Wendung des Pfluges ruhig und ruckfrei.

Alle Anbautürme verfügen über Langlöcher zur Oberlenker-­Befestigung mit denen sich das Pflug-Traktor-Gespann optimal an Bodenunebenheiten anpassen kann.


Übersicht Cayros-Drehwerke:

  1. M
  2. XM
  3. XMS
  4. XS/XS-pro und XS/XS-pro verstärkte Variante
Weitere Informationen + Weniger Informationen -
Bild_25_Anbauachse_v2_d1_161024_p50_kl_rdax_170x129.jpg

Elastische Unterlenkerachse

Die durchgehende Unterlenkerachse ist besonders elastisch und nimmt alle Schwingungen während der Arbeit und vor allem während der Transportfahrt optimal auf. Zudem ist die Unterlenkerachse werkzeuglos schnellkuppelbar und erleichtert damit den Anbau an den Traktor.


  1. Die optionalen, integrierten Schnellkuppelkugeln garantieren Komfort und Sicherheit
Weitere Informationen + Weniger Informationen -

Weiterführende Links

Hier finden Sie weitere Informationen zur Bodenbearbeitung

Interesse geweckt?

Hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten* und wir werden uns bei Ihnen zurückmelden:
* Ihre Kontaktdaten werden ausschließlich dazu benutzt, um den von Ihnen gewünschten Kontakt zu Ihnen aufzunehmen.